Anna- und Petrus Canisius-Glocke

Chronik 18.09.2018 06:38 Uhr

Innsbrucker Dom bekommt neue Glocke

Im Rahmen der Domsanierung wird am Mittwochvormittag eine neue Glocke geweiht. Sie soll die alte, beschädigte Glocke ersetzen und wird mit einem Spezialkran in den Südturm des Domes gehoben. mehr …

ÖGB-Schild

Politik 18.09.2018 06:15 Uhr

KV-Verhandlungen: Erstes gemeinsames Treffen

Zum ersten Mal treffen sich Gewerkschafter aller Branchen vor dem Start der Kollektivverhandlungen, um über ein gemeinsames Ziel für alle Verhandlungen zu beraten. Etwa 50 Tiroler Gewerkschafter und Betriebsräte sind bei dem Treffen am Dienstag in Wien dabei. mehr …

Badhaus

Leute 17.09.2018 19:12 Uhr

Aufregung um Abriss von Floras Badhaus

Das außergewöhnliche Schwimmbad des verstorbenen Tiroler Künstlers Paul Flora in Innsbruck ist am Wochenende abgerissen worden. Architekten und Denkmalschützer sprechen von einem Skandal. Der Besitzer sagt, es sei Gefahr in Verzug gewesen. mehr …

gestohlenes Autot

Chronik 17.09.2018 17:56 Uhr

Verfolgungsjagd nach Autodiebstahl

Ein Autodiebstahl in Innsbruck hat am Montag zu einem großen Polizeieinsatz geführt und für viel Aufsehen im östlichen Mittelgebirge gesorgt. Ein Verdächtiger konnte schließlich festgenommen werden. mehr …

Eingang der TGKK

Politik 17.09.2018 15:15 Uhr

Kassenreform: LR Tilg "vorsichtig optimistisch“

Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg (ÖVP) zeigt sich bezüglich der Strukturreform der Sozialversicherungen „vorsichtig optimistisch“, da Einnahmen in Tirol bleiben würden. Gewerkschaft und SPÖ sprechen von einer „Demontage der Gesundheitsversorgung“. mehr …

Magomed Magomedov

Chronik 17.09.2018 13:50 Uhr

Russischer Familienvater in Schubhaft

In Lienz herrscht am Montag Aufregung um eine fünfköpfige Asylwerber-Familie. Der Asylantrag des Vaters wurde negativ beurteilt. Er befindet sich in Schubhaft. Die Familie hofft auf humanitäres Bleiberecht. mehr …

Grüne Klubklausur

Politik 17.09.2018 13:50 Uhr

Seilbahnschwerpunkt bei grüner Klubklausur

Bei ihrer Arbeitsklausur im Wipptal legen die Tiroler Grünen den Fokus auf das Tiroler Skigebiets- und Seilbahnprogramm sowie ein „Impulspaket Soziales“. Mit diesem Investitionspaket wolle man der „sozialen Kälte aus Wien“ begegnen. mehr …

Alkoholunfall A12

Chronik 17.09.2018 11:02 Uhr

Mit Auto überschlagen, Alk-Test verweigert

Eine 25-jährige, offenbar alkoholisierte Pkw-Lenkerin hat sich in der Nacht auf Montag bei Stams (Bezirk Imst) auf der Inntalautobahn (A12) überschlagen. Sie landete dann im Straßengraben, einem Alk-Test stimmte sie nicht zu. mehr …

Analysemethode

Wissenschaft 17.09.2018 10:28 Uhr

Forscher bringen Krebszellen zum Leuchten

Ein Forschungsteam der Medizinischen Universität Innsbruck will Krebszellen im Dickdarm mittels Nanopartikeln zum Leuchten bringen, um Tumore besser sichtbar zu machen. Dickdarmkrebs ist hierzulande die zweithäufigste Krebsvariante. mehr …

Banner der Kletter-WM vor der Olympiaworld

Sport 17.09.2018 08:29 Uhr

Kletter-WM übertraf alle Erwartungen

Mehr als zufrieden zeigen sich die Veranstalter mit der abgelaufenen Kletter-WM in Innsbruck. Neben den sportlichen Erfolgen der heimischen Athleten war vor allem das Zuschauerinteresse und jenes der Medien über den Erwartungen. mehr …

Straßensperre RAd WM

Verkehr 17.09.2018 06:11 Uhr

Verkehrsbehinderungen durch WM-Vorbereitung

In einer Woche startet die Radweltmeisterschaft in Tirol mit dem ersten Rennen. Die Vorbereitungen für das sportliche Großereignis gehen in die finale Phase. Seit Tagen sind bereits erste Straßen gesperrt. mehr …

Das neue Rathaus in Innsbruck

Politik 17.09.2018 06:10 Uhr

Sondergemeinderat zu Vorbehaltsflächen

In einer Sondersitzung sollen die Innsbrucker Gemeinderäte am Montag über die umstrittenen Vorbehaltsflächen für den sozialen Wohnbau abstimmen. Die meisten Gemeinderäte sind jedoch dagegen. mehr …

Chronik 16.09.2018 17:58 Uhr

Tödlicher Motorradunfall in Osttirol

Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall bei Obertilliach tödlich verunglückt. Ein Pkw-Lenker war frontal gegen das Motorrad geprallt. Die am Sozius mitfahrende Ehefrau des 61-Jährigen erlitt schwere Verletzungen. mehr …

WAC gegen Wacker Innsbruck

Sport 16.09.2018 16:23 Uhr

FC Wacker verliert gegen Wolfsberg

Der FC Wacker Innsbruck hat Sonntagnachmittag in Kärnten gegen den WAC 3:1 verloren. Das Tor für Innsbruck schoss Martin Harrer in der 43. Minute, für Wolfsberg trafen Michael Liendl (50. Minute), Mario Leitgeb (57.) und Sasa Jovanovic (95.). Mehr dazu in sport.ORF.at

Jakob Schubert

Sport 16.09.2018 14:17 Uhr

Klettern: Zweites WM-Gold für Schubert

Der Tiroler Jakob Schubert hat am Sonntag beim Combined-Bewerb der Herren das zweite WM-Gold bei der Heim-WM in Innsbruck geholt. Beim Damen-Combined-Bewerb, bestehend aus Speed, Bouldern und Vorstieg, ging Bronze an Jessica Pilz. mehr …

AMS-Logo

Soziales 16.09.2018 13:58 Uhr

AMS: Vorerst kein weiterer Projektabbau

Dem Arbeitsmarktservice steht für 2019 doch mehr Geld zur Verfügung als befürchtet, die Arbeitsmarktrücklage verbleibt beim AMS. Das hat die Bundesregierung am Sonntag bekannt gegeben. mehr …

Stadtbücherei

Kultur 16.09.2018 13:00 Uhr

55.000 Bücher ziehen in Innsbruck um

Der große Umzug von tausenden Büchern und Medien von der alten in die neue Stadtbücherei ist am Samstag mit einer symbolischen Aktion gestartet. Die Bevölkerung war eingeladen, bei der Übersiedlung mitzuhelfen. Hunderte sind der Einladung gefolgt. mehr …

Wespenangriff

Chronik 16.09.2018 08:28 Uhr

Schülergruppe von Wespen attackiert

Eine Schülergruppe aus den Niederlanden ist am Samstag im Zillertal von einem Schwarm Wespen attackiert worden. Das löste schließlich einen Großeinsatz der Rettungskräfte aus, weil zahlreiche Jugendliche gestochen worden waren. mehr …

Kletter WM

Sport 16.09.2018 07:46 Uhr

Nach Gold für Japan geht’s um Kombi-Gold

Der Japaner Kai Harada hat sich gestern in der ausverkauften Olympiahalle der WM-Titel im Bouldern gesichert. Am heutigen Schlusstag geht es erstmals um Kombi-Gold. In die Wand steigen dabei auch Jessica Pilz und Jakob Schubert. mehr …

Rettung, Rotes Kreuz, Rettungsauto, Rettungshubschrauber

Chronik 16.09.2018 07:14 Uhr

Bei Rallye in der Steiermark gestorben

Bei einem Unfall am letzten Tag der „Austrian Rallye Legends“ im Gesäuse ist am Samstag ein in Tirol lebender 64-jähriger Deutscher getötet worden. Seine Beifahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Bei einem weiteren Unfall wurde ein sechsjähriger Bub verletzt. Mehr dazu in steiermark.ORF.at