Redhaus 13.6. 15.57 Uhr

Warum ist Massentierhaltung erlaubt?

Die 17-jährige Muriel kennt zahlreiche Dokumentationen und Videos, bei denen Tiere unter schrecklichen Bedingungen in Massentierhaltung leben müssen. Warum ist Massentierhaltung in Österreich nicht verboten, will sie deshalb im ORF Tirol Redhaus wissen.

Schülerin macht Foto mit Kuh
Mei liabste Weis 6.6. 10.22 Uhr

Gewinnen Sie Ihre Eintrittskarten

Die nächste Volksmusiksendung „Mei liabste Weis“ kommt am 29. Juni aus Absam – genauer gesagt aus dem Landgasthof Bogner. Dort wo vor 31 Jahren alles begann. Bei tirol.ORF.at können Sie mit etwas Glück Ihre Eintrittskarte für die Live-Sendung gewinnen.

Franz Posch MLW
Mei liabste Weis 6.6. 8.48 Uhr

Musikalische Highlights im GH Bogner

Am Samstag 29. Juni begrüßt Franz Posch seine Musikerinnen, Musiker und Gäste in der Sendung „Mei liabste Weis“ live auf ORF 2 um 20.15 Uhr aus dem Landgasthaus Bogner in Absam – dort wo vor 31 Jahren alles begann.

Die Selberbrennt´n
Mei liabste Weis 5.6. 10.13 Uhr

Mei liabste Speis – Lammnüsschen

In der liabsten Weis präsentieren wir diesmal ein Rezept aus der „Ritterkuchl“ in der Haller Altstadt – Lammnüsschen mit Schlamperkraut. In dem Lokal speist man fürstlich und üppig, wie einst die Ritter und Edelleute.

Lammnüsschen Schlamperkraut
Mei liabste Weis 27.5. 8.39 Uhr

So erreichen Sie die „Liabste Weis“

Sie sind Fan der „Liabsten Weis“, haben Anregungen, Beschwerden oder Wünsche, was die Sendung betrifft – dann schreiben Sie uns.

Logo Mei liabste Weis MLW
Mei liabste Weis 27.5. 7.09 Uhr

Mei liabste Weis wird umweltfreundlich

Der ORF Tirol beabsichtigt die Sendung „Mei liabste Weis“ am 29. Juni aus dem Landgasthof Bogner in Absam nach den Kriterien des Umweltzeichens „Green Producing“ zu produzieren. Zahlreiche Kriterien sind dabei einzuhalten.