Stehaufmenschen 2.12. 7.08 Uhr

Georg Schärmer vom Schicksal verfolgt

Erniedrigungen trieben ihn als Bub in die Einsamkeit. Nach den Kränkungen in der Kindheit folgten Krankheiten im Erwachsenenleben – teils so schwer, dass sie der ehemalige Tiroler Caritas-Präsident vor den meisten Menschen geheim hielt. Sie können die Sendung hier nachhören.

Marianne Hengl, Georg Schärmer, Rainer Perle
Auf ein Wort 1.12. 9.59 Uhr

Jakob Schubert – Kletterweltmeister

Er ist Tirols Aushängeschild im Klettersport und er blickt auch heuer wieder auf ein extrem erfolgreiches Jahr zurück. Am Sonntag hat der sympathische Tiroler in der Sendung „Auf ein Wort“ mit Rainer Perle über seine Leidenschaft zum Sport und über neue Herausforderungen gesprochen. Hier zum Nachhören.

Jakob Schubert und Rainer Perle
Licht ins Dunkel

40.000 Euro für Licht ins Dunkel: DANKE!

Die Radio Tirol-Aktion „24 Stunden für Licht ins Dunkel“ ist am Freitag mit einem großartigen Ergebnis zu Ende gegangen. In 24 Stunden gab es Spendenzusagen von 40.000 Euro. So viel haben die Tirolerinnen und Tiroler noch nie gespendet.

Radio Tirol Team
Auf ein Wort 24.11. 14.32 Uhr

Markus Renk – vom Buchhändlerlehrling zum erfolgreichen Unternehmer

Der Chef der Wagner´schen Buchhandlung Innsbruck hat bei der Tyrolia als Lehrling angefangen und sich zielstrebig in den Vorstand hochgearbeitet. Vor fünf Jahren erfüllt sich der damals 46-jährige den Traum einer eigenen Buchhandlung. Markus Renk war Gast bei Eva Rottensteiner in der Sendung „Auf ein Wort“. Hier zum Nachhören.

Markus Renk, Wagner’sche
Auf ein Wort 18.11. 15.28 Uhr

Thomas Spitzer – Musiker und Gründer der EAV

Mit dem Album „EAVliche Weihnachten – Ihr Sünderlein kommet“ hat sich die Erste Allgemeine Verunsicherung zurückgemeldet, obwohl es die Band gar nicht mehr gibt. Was dahintersteckt, erzählte EAV-Mastermind Thomas Spitzer am vergangenen Sonntag als Gast von Rainer Perle. Hier im Podcast nachhören.

Thomas Spitzer mit Handpuppe
Auf ein Wort 11.11. 9.07 Uhr

Attila Scheiber – Motorradmuseum Timmelsjoch

Vor elf Monaten brannte das Motorradmuseum am Timmelsjoch. Das gesamte Gebäude mit 350 Sammlerstücken wurden zerstört. Am Sonntag war Attila Scheiber zu Gast bei Waltraud Kiechl. Hier im Podcast können Sie die Sendung nachhören.

Attila Scheiber