Gesundheit 1.12. 13.25 Uhr

Welt-Aids-Tag 2020 für mehr Solidarität

Der 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Seit 1988 soll er Solidarität mit den rund 35 Millionen HIV-positiven und mit den an Aids erkrankten Menschen weltweit zeigen. In Tirol leben derzeit 900 Menschen mit einer HIV-Infektion.

Dragqueen Vanessa Community und John Fame
Coronavirus 1.12. 13.13 Uhr

Weiter mehr als 70 CoV-Intensivpatienten

Mit Stand Dienstag (8.30 Uhr) hat das Land Tirol 383 neue positiv getestete Personen gemeldet. Die Zahl der aktuell als infiziert geltenden Personen ging weiter zurück. Die Zahl der Intensivpatienten blieb aber fast gleich.

Teströhren
Chronik 1.12. 6.15 Uhr

Wanderer wird Zeuge von tödlichem Absturz

Im Außerfern hat sich am Montag ein tödlicher Alpinunfall ereignet. Ein 69-jähriger Deutscher stürzte rund 150 Meter über felsdurchsetztes Gelände ab. Ein weiterer Wanderer wurde Augenzeuge des Unglücks.

Tödlicher Alpinunfall am Einstein bei Tannheim, Berggipfel
Tourismus 1.12. 6.10 Uhr

Skigebiete wollen für Einheimische öffnen

Die Tiroler Skigebiete machen sich startklar und wollen so bald wie möglich öffnen. Es wäre für den Ruf der Branche verheerend, würde man den Einheimischen das Skivergnügen vorenthalten, hieß es am Montag vonseiten des Fachgruppenausschusses der Tiroler Seilbahner.

Lifte
Chronik 1.12. 6.04 Uhr

Polizei-Massentest startet am Montag

Nachdem am Wochenende in Tirol der freiwilligen Massentest für alle über die Bühne geht, beginnt am Montag danach der Massentest bei der Polizei. 40 mobile Testteams werden in ganz Tirol unterwegs sein und in den Polizeiinspektionen testen.

Massentest
Kultur 30.11. 17.46 Uhr

Winterfestspiele Erl auf Ostern verschoben

Wegen der Coronavirus-Pandemie werden die Winterfestspiele Erl auf Ostern verschoben. Es gebe derzeit keine Planungssicherheit, deshalb müsse das geplante Programm später auf die Bühne gebracht werden, teilte die Festspielleitung am Montag mit.

Festspielhaus Erl (Tirol)
Wissenschaft 30.11. 17.06 Uhr

Novartis investiert in den Standort Kundl

Der internationale Pharmakonzern Novartis baut Kundl als Kompetenzzentrum für Nukleinsäure-Produktion aus. Neue Arbeitsplätze für hochqualifizierte Mitarbeiter sollen enstehen, insgesamt werden rund 17 Millionen Euro investiert.

Mann steht vor Maschine
Sport 30.11. 16.10 Uhr

Alpenverein will klare Regeln für Wintersport

Der Österreichische Alpenverein (ÖAV) hat am Montag von der Politik eine gesetzlich erlaubte Bewegung in der Natur gefordert. Dies betreffe vor allem die rund 600.000 Skitourengeher, da im Lockdown das Betreten von Sportstätten verboten ist, betonte der ÖAV in einer Aussendung.

Skitourengeher
Gesundheit 30.11. 14.33 Uhr

CoV: Deutlich mehr Studierende psychisch belastetLink öffnen

Die psychische Belastung von Studierenden hat während des ersten Lockdowns im Frühjahr stark zugenommen. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der Psychologischen Studierendenberatung Innsbruck. Insgesamt litten 36 Prozent an Ängsten und ebenso viele an depressiven Verstimmungen. News

Studentin auf unbequemen Lernplatz
Tourismus 30.11. 13.52 Uhr

Schröcksnadel für Saisonstart ohne Verzögerung

Der Präsident des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV), Peter Schröcksnadel, und der Präsident des Österreichischen Skischulverbandes, Richard Walter, haben sich am Montag in einem offenen Brief an die Regierung gewandt. Darin appellierten sie für einen „Saisonstart ohne Verzögerung“.

Peter Schröcksnadel