Chronik 15.9. 15.55 Uhr

Tiroler im Wilden Kaiser tödlich verunglückt

Im Kaisergebirge bei Ellmau ist Samstagmittag ein 53-jähriger Tiroler ums Leben gekommen. Er dürfte aufgrund von Steinschlag zu Sturz gekommen sein und sich tödliche Kopfverletzungen zugezogen haben.

Notarzthubschrauber vor dem Kaisergebirge
Verkehr 15.9. 14.49 Uhr

Erneuerter Bahnhof in Strass eröffnet

In Strass ist am Sonntag der erneuerte Bahnhof der Zillertalbahn eröffnet worden. 1,6 Millionen wurden investiert. Bahnsteige wurden überdacht und zwei Züge können nun gleichzeitig in den Bahnhof einfahren.

Auf einem Bahnsteig anlässlich der Eröffnung
Kultur 15.9. 12.59 Uhr

Paul-Flora-Preis an Südtiroler Künstler

Der vom Bundesland Tirol und dem Land Südtirol gemeinsam gestiftete Paul-Flora-Preis geht heuer an den Südtiroler Künstler Sven Sachsalber. Die Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Preises fand am Samstag in Glurns in Südtirol statt.

Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Südtirols Kulturlandesrat Philipp Achammer gratulieren Sven Sachsalber zum Paul-Flora-Preis 2019
Umwelt 15.9. 12.13 Uhr

Zillertaler setzen auf Gemeinschaftsquelle

Wasser wird gerade in Zeiten des Klimawandels ein immer wertvolleres Gut. Drei Zillertaler Gemeinden haben nach jahrelangen Verhandlungen jetzt eine gemeinsame Quell- und Wasserleitung gebaut. Ein Vorreiterprojekt in puncto Trinkwasserversorgung.

Die Kalte Quelle bei Türnitz
Chronik 15.9. 10.30 Uhr

204 km/h bei Stams: Probeführerschein weg

Ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer wurde in der Nacht auf Sonntag auf der Autobahn bei Stams mit 204 km/h anstatt der erlaubten 110 km/h geblitzt. Der Führerschein wurde erst vor knapp einer Woche ausgestellt.

Polizist überwacht den Verkehr
Chronik 15.9. 9.42 Uhr

Sekundenschlaf: Pkw stürzte über Böschung

Kurz vor zehn verlor ein 55-jähriger Pkw-Lenker am Samstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim Sturz über die Böschung wurde der Beifahrer verletzt. Unfallursache dürfte Sekundenschlaf gewesen sein.

Auto Böschung Feuerwehr
Chronik 15.9. 7.53 Uhr

Ladekran vergessen: Lkw touchierte Brücke

Weil ein 36-jähriger Arbeiter am Samstagnachmittag vergessen hatte, den Ladekran seines Lkw einzufahren, ist es auf der S16 bei Landeck zu einem schweren Unfall gekommen. Der Lenker und sein Beifahrer wurden aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzt.

Landeck—Personen aus Lkw geschleudert
Chronik 15.9. 7.24 Uhr

Overtourism noch kein generelles Problem

Overtourism – also ein intensiver Tourismus, der für Konflikte mit der einheimischen Bevölkerung sorgt, ist im Alpenraum noch kein generelles Problem. In Tirol ist es aber vor allem der Urlauberverkehr, der zu Widerstand führt.

Touristen in Innsbrucker Altstadt
Chronik 14.9. 19.22 Uhr

Schwere Unfälle bei Heuarbeiten in Tirol

Zu zwei Arbeitsunfällen mit landwirtschaftlichen Maschinen ist es am Samstag im Zillertal und in Osttirol gekommen. Bei Heuarbeiten in Innervillgraten wurde ein Mann schwer verletzt. Im Zillertal wurde ein Landwirt unter seinem abgestürzten Schlepper eingeklemmt.

Hart im Zillertal-Absturz eines Schleppers
Sport 14.9. 19.22 Uhr

WSG besiegt Mattersburg mit 2:0Link öffnen

Aufsteiger WSG Tirol hat am Samstag den zweiten Sieg in der Fußball-Bundesliga gefeiert. Die zuletzt fünf Spiele sieglosen Wattener gewannen in Mattersburg mit 2:0 (1:0) und lösten die Burgenländer auf Tabellenplatz sieben ab. Sport

FUSSBALL: TIPICO-BUNDESLIGA / GRUNDDURCHGANG: SV MATTERSBURG – WSG SWAROVSKI TIROL