Chronik 24.9. 16.48 Uhr

3-G-Kontrollen: Bislang wenige Verstöße

in Tirol werden die 3-G Nachweise in der Gastronomie sowohl schwerpunktmäßig als auch im Rahmen des normalen Streifendienstes kontrolliert. Bis zu 5.000 Personen pro Woche werden dabei überprüft. Bisher wurden aber nur wenige Verstöße registriert.

3-G-Kontrolle am Handy
Bildung 24.9. 15.42 Uhr

Erfolgsmodell seit 20 Jahren: Junge Uni

Seit 20 Jahren gibt es an der Universität Innsbruck eine Uni für Kinder. Über 150.000 Kinder und Jugendliche habe seit dem Jahr 2001 an den verschiedenen Programmen der sogenannten „Jungen Uni“ teilgenommen. Mittlerweile wurde die Idee einer Kinderuni von über 300 Hochschulen weltweit übernommen.

Kinder in Astronautenanzügen
Chronik 24.9. 14.52 Uhr

Wenn Geerbtes sich als Diebesgut entpuppt

Die Tiroler Kriminalpolizei ermittelt derzeit zu zwei gestohlenen Skulpturen, die aus einem Hotel entwendet wurden. Oft bringen erst Nachkommen die Ermittlerinnen und Ermittler auf die Spur gestohlener Kulturgüter, wenn solche Kunstschätze weitervererbt werden.

Symbolbild: Engelsstatue wird in Kirche gestohlen
Wirtschaft 24.9. 9.25 Uhr

40 Kleinwasserkraftwerke revitalisiert

In den letzten zehn Jahren sind tirolweit 40 Kleinwasserkraftwerke saniert worden. Die Stromerzeugung konnte um mehr als die Hälfte gesteigert werden. Das Land verlängert unterdessen die Beratungsförderung für die Revitalisierung solcher Anlagen.

Kleinwasserkraftwerk
Wissenschaft 24.9. 9.02 Uhr

Frühere Erkältungen helfen beim ImpfschutzLink öffnen

Ein durch saisonale Erkältungen geschultes Immunsystem ist nicht nur auf eine Infektion mit dem Coronavirus besser vorbereitet, es hilft auch beim Aufbau des Impfschutzes. Das zeigte nun ein Team um die in den USA tätige Tiroler Forscherin Daniela Weiskopf. Science

Frau mit Schnupfen
Chronik 24.9. 8.06 Uhr

Sattelschlepper kippte in Kurve um

Ein Lkw-Fahrer hat am späten Donnerstagnachmittag bei Nassereith (Bezirk Imst) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, das daraufhin umkippte. Der verletzte Fahrer konnte durch die zerbrochene Windschutzscheibe ins Freie kriechen.

Der umgekippte Lkw
Leute 24.9. 7.14 Uhr

Huber und Hauser: „Tiroler des Jahres“

Der Immunologe, Forscher und Mitbegründer des Unternehmens BioNtech, Christoph Huber, und die Biathletin Lisa Hauser sind für ihre Verdienste am Donnerstag in Wien mit den Titeln „Tiroler und Tirolerin des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Auszeichnung zur Tirolerin und zum Tiroler des Jahres, von links: Club Tirol-Präsident Julian Hadschieff, Lisa Hauser, Christoph Huber, LH Günther Platter
Chronik 24.9. 6.28 Uhr

Navis: Aufruf für Fußball-Nachwuchsturnier

Das Land hat einen öffentlichen Aufruf für ein Kinder-Fußballturnier vergangenen Sonntag in Navis (Bezirk Innsbruck-Land) gestartet. Eine Person, die sich dort aufgehalten hatte, wurde inzwischen positiv auf das Coronavirus getestet.

Fußball in Hand
Chronik 24.9. 6.02 Uhr

Zwei Skulpturen aus Hotel gestohlen

Die Kriminalpolizei ermittelt rund um einen kürzlich passierten Kunstdiebstahl: Aus einem Hotel im Raum Innsbruck sind zwei Stahlskulpturen des Telfer Künstlers Bernhard Witsch entwendet worden. Es entstand ein Schaden zwischen 4.000 und 6.000 Euro.

Die gestohlenen Stahl-Skulpturen des Künstlers Bernhard Witsch
Chronik 24.9. 6.02 Uhr

Schlechte Saison in Tiroler Bädern

Die Badesaison in den Tiroler Bädern ist unterdurchschnittlich verlaufen. Neben dem coronabedingt verspäteten Saisonstart hätten vor allem im Juli und August unbeständiges Wetter und viel Regen die Badefreuden gedämpft, hieß es.

Eingang zu Schwimmbecken