Kultur 21.5. 10.53 Uhr

Sandbichler erhält Preis vom Land Tirol

Der 57-jährige Peter Sandbichler wird mit dem vom Land Tirol ausgeschriebenen Preis für zeitgenössische Kunst 2022 ausgezeichnet. Der mit 5.500 Euro dotierte Preis wird im Rahmen des Fests der Kultur im Herbst überreicht, informierte Tirols Kulturlandesrätin Beate Palfrader (ÖVP) am Samstag.

Trauerflor an der Fahne vor dem Landhaus in Innsbruck
Chronik 21.5. 7.46 Uhr

Gewittersturm fegte über das Oberland

Zu zahlreichen Unwettereinsätzen mussten in der Nacht auf Samstag Feuerwehren vor allem im Oberland ausrücken. Gegen 21.00 Uhr fegte ein heftiges Unwetter mit Regen und starkem Wind über den Bezirk Landeck.

Feuerwehrwagen
Wissenschaft 21.5. 7.24 Uhr

14.000 bei Langer Nacht der Forschung

14.000 Besucherinnen und Besucher haben laut der Universität Innsbruck in der langen Nacht der Forschung Wissenschaft hautnah erlebt. In Tirol konnten Interessierte an 27 Standorten bei Experimenten, Vorträgen und Mitmachstationen einen Einblick bekommen.

Kind bei Langer Nacht der Forschung
Sport 21.5. 7.06 Uhr

WSG verlor mit 1:2 gegen AltachLink öffnen

Der SCR Altach bleibt der Fußball-Bundesliga erhalten. Die Vorarlberger holten in der letzten Runde der Qualifikationsgruppe am Freitagabend mit einem 2:1 (1:0) gegen die WSG Tirol den „Muss-Sieg“ und ließen das Tabellenende hinter sich. Die Wattener waren bereits vor dem Spiel als Sieger der Quali-Gruppe festgestanden. Sport

Fußballer umarmen sich
Politik 21.5. 6.05 Uhr

100. Todestag des ersten Bundeskanzlers

Am 21. Mai jährt sich der Todestag von Michael Mayr zum 100. Mal. Der gebürtige Oberösterreicher war nicht nur der erste Bundeskanzler Österreichs, sondern auch Landesarchivar und Landtagsabgeordneter mit langzeitigem Lebensmittelpunkt in Tirol.

Michael Mayr war der erste Bundeskanzler Österreichs
Verkehr 21.5. 5.59 Uhr

Ostiroler Direktbus mit Fahrradmitnahme

Die Direktbusse zwischen Innsbruck und Lienz sind für die Mitnahme von Fahrrädern mit einem Heckträger aufgerüstet worden. Der Fahrradtransport ist kostenlos. Bis Mitte September verkehren auch wieder die Radzüge zwischen Innichen in Südtirol und Lienz.

Neuentwickelter Fahrradheckträger für Überlandbuss – eingesetzt beim Direktbus zwischen Innsruck und Lienz
Chronik 20.5. 18.46 Uhr

Osttiroler in Salzburg tödlich verunglücktLink öffnen

Ein Motorradfahrer aus Osttirol ist am Freitag bei einem Unfall auf Salzburger Seite des Felbertauern tödlich verletzt worden. Der 29-Jährige kam zu weit nach rechts und prallte mit dem Kopf gegen einen Steher. Salzburg

Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Uniform vor Rettungsauto
Chronik 20.5. 17.32 Uhr

Akute Gefahr: Ehepaar muss Haus aufgeben

Wegen starker Hangbewegungen hat ein Ehepaar aus Grins (Bezirk Landeck) am Donnerstag sein Wohnhaus nach 30 Jahren für immer verlassen. Wegen Gefahr in Verzug war eine Evakuierung notwendig, so die Behörden.

Zentimeterbreite Risse an der Hausfassade des evakuierten Hauses in Grins
Politik 20.5. 14.35 Uhr

Leerstandsabgabe: LHs wollen Verländerung

Die Landeshauptleute-Konferenz verlangt eine Verländerung des „Volkswohnwesens“, um höhere Abgaben auf leerstehende Wohnungen zu ermöglichen. Ein entsprechender Beschluss erfolgte am Freitag einstimmig in Bregenz.

VORARLBERG: LH-KONFERENZ IN BREGENZ
Politik 20.5. 13.35 Uhr

Wahlkampfkosten: ÖVP gegen Millionenlimit

Für die kommenden Landtagswahlen in Tirol soll es eine Obergrenze für die Wahlkampfausgaben der Parteien geben. Auf Initiative der Opposition für ein Limit von einer Million Euro pro Partei soll die Obergrenze im Juli zur Abstimmung stehen, die ÖVP bremst allerdings.

Stimmabgabe mit Wahlurne beim Gemeinderatswahl