Sport 30.1. 17.23 Uhr

Ski-WM: sieben Sportler aus Tirol im KaderLink öffnen

Im Aufgebot des Österreichische Skiverbands (ÖSV) für die alpinen Ski-WM in Courchevel/Meribel stehen mit Franziska Gritsch, Ricarda Haaser und Stephanie Venier drei Tirolerinnen und mit Manuel Feller, Fabio Gstrein, Raphael Haaser und Dominik Raschner vier Tiroler. Sport

Manuel Feller, 1. Durchgang Slalom Kitzbühel, Führender
Politik 30.1. 15.42 Uhr

100 Tage ÖVP-SPÖ-Koalition: Kritik der FPÖ

Die FPÖ hat der schwarz-roten Landesregierung anlässlich des 100 Tage-Jubiläums im Amt ein äußerst schlechtes Zeugnis ausgestellt. Die Klubobleute von ÖVP und SPÖ betonten in einer Reaktion die konstruktive Arbeit für das Land und zählten Erfolge auf.

Georg Dornauer, Anton Mattle und Markus Abwerzger
Sport 30.1. 14.51 Uhr

Lamparter vierterfolgreichster Kombinierer

Nach seinen Siegen am Wochenende in Seefeld (Bezirk Innsbruck-Land) ist Johannes Lamparter in der Rangliste der erfolgreichsten österreichischen Nordischen Kombinierer bereits auf Platz vier. Angeführt wird dieses Ranking vom 23-fachen Sieger Felix Gottwald.

ABD0073_20230129 – SEEFELD – …STERREICH: Johannes Lamparter (AUT) am Sonntag, 29. JŠnner 2023, wŠhrend des Gundersen (HS109/12.5km) Weltcup-Triple Bewerbs der nordischen Kombinierer in Seefeld. – FOTO: APA/GEORG HOCHMUTH
Chronik 30.1. 11.33 Uhr

Alk-Lenker ohne Führerschein unterwegs

Ein alkoholisierter Autofahrer ohne gültigen Führerschein ist Sonntagfrüh auf der Inntalautobahn (A12) bei Kolsass (Bezirk Innsbruck-Land) mit 164 km/h statt der erlaubten 100 km/h unterwegs gewesen.

Blaulicht auf Polizeiwagen
Soziales 30.1. 9.03 Uhr

Hilfe für Schwangere und Eltern ausgebaut

Seit Jänner wird in ganz Tirol eine kostenlose Familienbegleitung für Schwangere und Eltern in belastenden Situationen angeboten. Bisher bestand das Angebot in vier Bezirken. Die Erweiterung der „Frühen Hilfen“ sei auch deshalb notwendig, weil die Belastungen durch die Pandemie zugenommen hätten, heißt es vom zuständigen Netzwerk.

Drei junge Mütter schieben ihre Babys im Kinderwagen bei einem gemeinsamen Spaziergang.
Sport 30.1. 7.44 Uhr

Eishockey: Innsbruck fix im Play-offLink öffnen

Red Bull Salzburg und die Innsbrucker Haie haben am Sonntag vorzeitig die Tickets für das Viertelfinale der Win2day ICE Hockey League gelöst. Die Salzburger gewannen in der 19. Runde bei den spusu Vienna Capitals, während die Tiroler auch das vierte Saisonduell mit Olimpija Ljubljana für sich entschieden. Sport

Hokej na ledu
Wissenschaft 30.1. 7.30 Uhr

Neuer Blick in das Innere von Lawinen

Sensoren, die mit einer Lawine talwärts rasen, sollen neue Einblicke in das Innenleben einer Lawine geben. Die Ergebnisse könnten unter anderem die Suche von Verschütteten verbessern und auch Grundlage für Verbesserungen von Lawinenairbags sein.

Lawinenanbruch mit Rudi Mair
Chronik 30.1. 6.10 Uhr

Wasserrettung mit 205 Einsätzen im Vorjahr

Im Jahr 2022 hat die Tiroler Wasserrettung mehr als 200 Mal zu Einsätzen ausrücken müssen. Vor allem bei den Überflutungen und Murenabgängen im Stubaital waren die Wasserretter tagelang gefordert. Vermehrt sind Tauch- und Wildwassereinsätze dabei, so die Wasserrettung. Sie bekommt heuer mehr Geld vom Land.

Rettung und Feuerwehr: Schulungstag der Innsbrucker Blaulichtorganisationen – hier eine Übung mit Wasserrettung auf Jetski
Politik 29.1. 18.14 Uhr

Reaktionen aus Tirol nach NÖ-Landtagswahl

Nach der geschlagenen Landtagswahl in Niederösterreich gibt es politische Reaktionen aus Tirol. Freiheitliche und Grüne, die teils starke Zugewinne verbuchen können, gratulieren. Nicht zufrieden mit den Hochrechnungen der Wahl sind die SPÖ und NEOS.

Niederösterreich Fahne
Politik 29.1. 16.52 Uhr

Grüne um Mair vor Umstrukturierung

Die Tiroler Grünen wollen die Trennung zwischen Partei- und Politfunktionen beenden. Klubchef Gebi Mair will bei der Landesversammlung der Grünen am 18. März auch Landessprecher werden. Landessprecher Christian Altenweisl will nicht mehr kandidieren.

Gebi Mair