Verkehr 8.3. 7.37 Uhr

Autobahn-Corona-Tests für Lkw-Fahrer

Auch Lkw-Fahrerinnen und Fahrer brauchen beim Verlassen Tirols einen negativen Coronavirus-Test. Um das zu erleichtern und Staus zu verhindern, gibt es Teststationen entlang der Autobahnen. Täglich werden so mehrere Positive aus dem Verkehr gefischt.

Lkw-Teststation an der Autobahn in Tirol
Chronik 8.3. 6.14 Uhr

Waldarbeit: Besucher unterschätzen Gefahr

Im Winter ist in den Tiroler Wäldern witterungsbedingt wieder viel Schadholz angefallen. Nun gilt es, das Holz rasch aus dem Wald zu bringen, um dem Borkenkäfer keine Brutstätte zu bieten. Immer wieder zeigt sich dabei, dass Holzarbeiten und Tagestourismus schwer zu vereinbaren sind.

Fläche mit zahlreichen umgestürzten Nadelbäumen
Sport 7.3. 19.41 Uhr

Zurück in Tirol mit Gold

Johannes Lamparter aus Rum und Lukas Greiderer aus Absam sind einen Tag nach dem Gewinn der Goldmedaille im Team-Sprint bei der Nordischen Weltmeisterschaft in Oberstdorf zurück in Tirol. Wie es ihnen nach ihrem Erfolg geht, haben sie am Sonntag in „Tirol heute“ erzählt.

Lamparter, Greiderer bei Siegerehrung
Chronik 7.3. 18.42 Uhr

Spaziergänger entdeckte Leichnam

Ein Spaziergänger hat am Samstag im Gemeindegebiet von Münster (Bezirk Kufstein) einen Leichnam am Innufer entdeckt. Es handelt sich um eine als vermisst gemeldete Frau.

Innufer, Polizei
Wissenschaft 7.3. 15.23 Uhr

Diabetes-Patienten erkranken schwerer

Eine Tiroler Studie bestätigt jetzt, dass Diabetespatienten schwerer an Covid-19 erkranken. Michael Joannidis, Leiter der internistischen Intensivstation der Innsbrucker Klinik, empfahl im APA-Interview, diese Menschen bei den Impfungen zu priorisieren.

Diabetes-Blutkontrolle
Politik 7.3. 12.21 Uhr

Zangerl: Kritik an Justiz-Schelte durch ÖVP

Der schwarze Tiroler Arbeiterkammerpräsident Erwin Zangerl spart wegen der Angriffe auf die Justiz bzw. die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) im Zuge der Causa Blümel nicht mit Kritik an der Bundes-ÖVP. LH Platter ist für ihn unangefochten.

Erwin Zangerl
Coronavirus 7.3. 11.57 Uhr

Weniger Neuinfektionen als zuletzt

In Tirol ist die Zahl der Corona-Infektionen leicht gesunken: Mit Stand Sonntagmittag waren im Bundesland 1.358 Menschen mit dem Coronavirus infiziert – um 17 weniger mehr als am Tag zuvor.

Laborszene
Chronik 7.3. 9.16 Uhr

Mann ergriff bei Verkehrskontrolle die Flucht

Ein 37-Jähriger ist am Samstagnachmittag im Bezirk Reutte bei einer Verkehrskontrolle vor der Polizei geflüchtet. Zunächst war der Mann zu schnell unterwegs gewesen, als sein Wagen kontrolliert werden sollte, fuhr der Mann mit seinem Auto davon.

Wirtschaft 7.3. 7.49 Uhr

Streit um Wohnprojekt in Zirl

Der Streit um den Bau eines Wohnprojekts in Zirl ist eskaliert. Für die Gemeinde sind in dem Bau zu wenig geförderte Wohnungen geplant. Der Bauträger stoppte nun den Neubau einer Brücke zu dem Projekt, die seit Jahrzehnten auch von der Bevölkerung benutzt wird.

Wohnbauprojekt von Eglo in Zirl
Chronik 7.3. 6.37 Uhr

Filmteam feierte Covid-Party in Hotel in Igls

Die Innsbrucker Polizei hat am späten Samstagabend eine unerlaubte Feier in einem Hotel in Igls aufgelöst. Eine Anzahl an Mitarbeitern einer Filmfirma, die dort untergebracht sind, hatte sich in einem Zimmer versammelt. Mehrere Anzeigen folgen.

Hotel