Sport 13.10. 19.34 Uhr

Eisschnelllauf: Herzog siegt bei SaisonauftaktLink öffnen

Die Tirolerin Vanessa Herzog hat am Wochenende einen starken Einstieg in die neue Eisschnelllauf-Saison hingelegt. Die 24-Jährige siegte bei einem Testmeeting in Inzell sowohl über 500 als auch über 1.000 Meter. Mehr dazu in sport.orf.at

++ HANDOUT ++ EISSCHNELLLAUF: VANESSA HERZOG WELTMEISTERIN – 500-M-GOLD IN INZELL
Chronik 13.10. 15.56 Uhr

Motorradunfall wegen Fußgängern auf Straße

Im Außerfern hat sich am Sonntag auf der Namloser Straße bei Stanzach kurz nach Mittag ein Motorradunfall ereignet. Der Lenker wollte Fußgängern, die nebeneinander auf der Landesstraße unterwegs waren, ausweichen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw.

Unfall Stanzach wegen Fußgänger
Sport 13.10. 14.53 Uhr

Schlierenzauer „auf richtigem Weg“

Seit Jahren kämpft Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer um die Rückkehr in die absolute Weltspitze im Skispringen. In der kommenden Saison versucht er einen weiteren Neuanfang. Mit seinem Berater, demlangjährigen DSV-Cheftrainer Werner Schuster, zeigte er zuletzt Vielversprechendes.

SKI NORDISCH: …STERREICHISCHER SKIVERBAND (…SV): SCHLIERENZAUER
Gesundheit 13.10. 7.06 Uhr

Lehrgang: Berater für genetische Diagnosen

Viele Krankheitsrisiken können heutzutage mit Gentests prognostiziert werden. Ist das Resultat da, sei es wichtig, Patienten kompetent und sensibel zu beraten. Dafür gibt es seit Beginn dieser Woche einen neuen Lehrgang an der Medizinuni Innsbruck.

Das Institut für Humangenetik und medizinische Genetik an der Medizinuni Innsbruck
Chronik 13.10. 6.33 Uhr

Bei Holzarbeiten von Baumstamm überrollt

Bei Holzarbeiten in Oberau (Bezirk Kufstein) ist am Samstagnachmittag ein 26-Jähriger von einem Baumstamm überrollt worden. Der Mann wurde dabei im Beckenbereich schwer verletzt und musste in das Kufsteiner Krankenhaus geflogen werden.

Baumstämme liegen im Wald
Umwelt 13.10. 6.14 Uhr

Neues Haus im Naturpark Karwendel

Im Naturpark Karwendel gibt es eine neue Besuchereinrichtung für Naturinteressierte. Am Samstag wurde das Informationszentrum in Scharnitz eröffnet. Das gesamte Projekt kostete rund 2,1 Millionen Euro.

Eröffnung Informationszentrum Karwendel
Chronik 12.10. 18.42 Uhr

Rund 1.000 Feuerwehrleute übten Ernstfall

Bei der Landeskatastrophenübung „Aetos 2019“ haben am Samstag rund 1.000 Feuerwehrleute den Ernstfall geprobt. Die Szenarien reichten von Unwettereinsätzen über Waldbrände bis hin zu Strahlenunfällen. Die Verantwortlichen zeigten sich mit der Übung zufrieden.

Unwetter Mure Bergung
Chronik 12.10. 16.59 Uhr

Übelkeit am Steuer: schwerer Unfall in Telfs

Wegen Übelkeit kam eine Pkw-Lenkerin am Samstagnachmittag bei Telfs von der Miemingerstraße ab und stürzte in weiterer Folge über eine Böschung. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus geflogen.

Telfs Miemingerstraße Auto in Böschung
Politik 12.10. 16.15 Uhr

Servus Kaiser Max und Ciao Euregio

Das Maximilianjahr ist am Samstag mit einem großen Abschlussfest in Innsbruck offiziell zu Ende gegangen. Zugeich übernahm LH Günther Platter (ÖVP) die Präsidentschaft über die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino von Südtirol. 35.000 Besucher waren in der Landeshauptstadt mit dabei.

Musikkapelle Kaiser Max Hofburg
Chronik 12.10. 13.34 Uhr

Bär im Bereich Plansee gesichtet

In Tirol ist erneut ein Bär gesichtet worden, dieses Mal im Außerfern im Bereich des Plansees. Es könnte dasselbe Tier sein, das zuletzt im Oberland unterwegs war. Laut dem Bezirksjägermeister Arnold Klotz handelt es sich um einen scheuen Bären.

Bär Wildkamera