Coronavirus 12.5. 16.49 Uhr

Rückkehr aus Bayern doch ohne Quarantäne

Der kleine Grenzverkehr zwischen Bayern und Österreich ist seit Mittwoch wieder möglich. Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) kündigte am Mittwoch eine Verordnung an, die eine Rückkehr ohne Quarantäne sicherstellen soll. LH Günther Platter (ÖVP) fordert eine derartige Regelung auch für Südtirol.

Autobahn bei Kiefersfelden, Luftaufnahme
Chronik 12.5. 15.57 Uhr

Polizei klärte Diebstähle im Unterland

Im Unterland hat die Polizei zwei Diebstähle klären können. Nach einem Einbruch in einer Fahrschule in Wörgl Anfang April gibt es nun einen Verdächtigen. Nach dem Diebstahl von mehreren Ortstafeln konnten sechs Verdächtige ausgeforscht werden.

Polizist bei Ortstafel
Soziales 12.5. 13.49 Uhr

Pflege: Gewerkschaft will faire Einkommen

Die Tiroler Gewerkschaften haben am Mittwoch mit einer Plakataktion am Innsbrucker Landhausplatz auf die Situation von Beschäftigten im Pflegebereich aufmerksam gemacht. Sie machten sich für faire Einkommen stark und forderten die Politik zum Handeln auf.

Plakataktion für Pflegekräfte am Landhausplatz
Coronavirus 12.5. 11.39 Uhr

Weniger Infizierte und weniger im Spital

Das Land hat am Mittwochvormittag 134 Neuinfektionen gemeldet. Damit galten zu dem Zeitpunkt 1.348 Personen in Tirol als aktiv Corona-positiv. Deutlich ging die Zahl der Personen zurück, die in den Krankenhäusern behandelt werden müssen.

Bett auf einer COVID-19-Station am Krankenhaus Zams
Chronik 12.5. 10.56 Uhr

Nächtlicher Raub in Innsbrucker Wohnung

In der Nacht auf Mittwoch haben drei Personen in einer Innsbrucker Wohnung einen Raub durchgeführt. Sie verletzten dabei eine der Bewohnerinnen und raubten unter anderem Mobiltelefone und Kopfhörer.

Polizeiauto
Coronavirus 12.5. 10.11 Uhr

Schulkinder erhalten „Testpass“ für ZutrittLink öffnen

Schülerinnen und Schüler, die sich ab nächster Woche in Schulen auf das Coronavirus testen lassen, erhalten von den Schulen einen gültigen Nachweis. Dieser dient als Vorlage zum Beispiel für den Friseur und den Restaurantbesuch. Das kündigte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) am Mittwoch an. News

Coronavirus 12.5. 9.02 Uhr

Längenfeld: Aus für Ausreisetestpflicht

Die Ausreisetestpflicht in der Gemeinde Längenfeld endet mit Donnerstagmitternacht. Die Lage in der Ötztaler Gemeinde sei mittlerweile stabil, teilte das Land am Mitwoch mit. Die Ausreistestpflicht bestand seit 23. April.

Pfarrkirche Längenfeld
Coronavirus 12.5. 7.43 Uhr

Mischimpfung vorerst nicht empfohlen

Das Nationale Impfgremium sieht Mischimpfungen in Österreich derzeit nicht vor. Auch das Land Tirol empfiehlt dies nicht. Es gebe aber diesbezüglich laufend Anfragen von Ärzten und Impfwilligen, informierte Ärztekammerpräsident Artur Wechselberger.

Mehrere liegende Spritzen
Sport 12.5. 6.38 Uhr

Kletter-Weltcup in Innsbruck ohne ZuseherLink öffnen

Der Kletterweltcup Ende Juni in Innsbruck wird ohne Zuschauer über die Bühne gehen. Das gab der Österreichische Verband (KVÖ) am Dienstag bekannt. In Innsbruck finden vom 22. bis 26. Juni Weltcup-Berwerbe im Vorstieg, Bouldern und Paraclimbing sowie ein Speed-Europacup statt. Sport

Sport 12.5. 6.21 Uhr

WSG Tirol braucht für Europacup Heimsieg

Die WSG Tirol braucht für einen eventuellen Startplatz im Europacup unbedingt Siege. Am Mittwoch empfangen die Tiroler Sturm Graz. „Wir werden das Spiel wieder so anlegen wie ein Endspiel“, so WSG-Trainer Thomas Silberberger. ‚Do or die‘ laute das Motto.

Florian Buchacher (WSG) und Andreas Kuen (Sturm Graz /vorne)