Feuerwehrleute bekämpfen Waldbrand

Chronik 16.02.2017 06:30 Uhr

Waldbrand durch Feuerwerkskörper

Kinder haben am Mittwochnachmittag durch einen Feuerwerkskörper einen Waldbrand ausgelöst. Die drei Kinder von zwölf bis 13 Jahren hatten in Absam am Eingang des Halltals einen Feuerwerkskörper gezündet. mehr …

leeres Gericht

Gericht 16.02.2017 06:12 Uhr

Mordanklage nach Angriff mit Glasflasche

Gegen einen 22-jährigen Algerier wird wegen zweifachen Mordversuchs Anklage erhoben. Der Mann soll im November in Innsbruck einen Somalier und einen Kolumbianer mit einer Glasfasche lebensgefährlich verletzt haben. mehr …

Eingang zur TGKK

Wirtschaft 16.02.2017 06:10 Uhr

TGKK mit ausgeglichener Bilanz 2016

Entgegen aller Erwartungen bilanziert die Tiroler Gebietskrankenkasse (TGKK) für das Jahr 2016 ausgeglichen. 1,039 Milliarden Euro gab die TGKK für ihre Versicherten aus. 80 Prozent der Tiroler sind bei der TGKK versichert. mehr …

Gehirnscan

Gesundheit 16.02.2017 05:55 Uhr

Zweisprachigkeit schützt vor Alzheimer

Mediziner haben Zweisprachigkeit als Schutz vor Alzheimer nachgewiesen. Die Erkrankung kann zwar nicht verhindert werden, zweisprachige Alzheimerpatienten leiden allerdings erst Jahre später unter den Folgen, wie etwa Demenz. mehr …

Gregor Schlierenzauer

Sport 15.02.2017 17:15 Uhr

Schlierenzauer doch schwerer verletzt

Bei seinem Sturz in Oberstdorf hat sich Gregor Schlierenzauer schwerer verletzt als angenommen. Was als Bluterguss diagnostiziert wurde, stellt sich nun als Muskelquetschung mit Einblutung im rechten Oberschenkel heraus. mehr …

Computer Tastatur

Wirtschaft 15.02.2017 14:24 Uhr

Erneut Hackerangriffe auf Firmen

In den vergangenen Wochen sind mehrere Firmennetzwerke von Hackern lahmgelegt worden. Jetzt wurde ein Fall in Kufstein bekannt. Die unbekannten Täter wählen dabei eine ähnliche Vorgangsweise, die immer mit einer Gelderpressung endet. mehr …

Lawinenabgang

Chronik 15.02.2017 14:13 Uhr

Freerider nach Lawinenabgang verstorben

Der 45-jährige Schwede, der am Sonntag in Obergurgl unter eine Lawine gekommen ist, ist am Dienstag in der Klinik Innsbruck verstorben. Das gab die Polizei am Mittwoch bekannt. Der Mann wurde von den Schneemassen 300 Höhenmeter mitgerissen. mehr …

Ausschnitt "Marientod" aus dem Marienzyklus auf dem Altar

Kultur 15.02.2017 13:34 Uhr

Wissenschafter bloggen zu Altarsanierung

Der über 700 Jahre alte Flügelaltar von Schloss Tirol bei Meran wird im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum neu untersucht. Wissenschafter erhoffen sich dadurch neue Erkenntnisse, die sie in einem Blog veröffentlichen. mehr …

LKW auf der Brennerautobahn

Politik 15.02.2017 13:02 Uhr

EU stellt Verfahren gegen Sektorales ein

Die EU-Kommission hat das Vertragsverfahren wegen des sektoralen Fahrverbots auf der Inntalautobahn (A12) eingestellt. Wie die EU-Kommission am Mittwoch mitteilte, führte Österreich die geforderten Gesetzesveränderungen durch. mehr …

Pistenraupe in Seefeld

Medien 15.02.2017 12:16 Uhr

Erneut Rüge für TVB Seefeld wegen Pistenraupe

Nach dem deutschen PR-Rat hat nun auch der österreichische PR-Rat eine Rüge für den Tourismusverband Seefeld ausgesprochen. Den Gag mit der „verirrten“ Pistenraupe würde man heute so nicht mehr machen, so der TVB. mehr …

Pflegeperson vor Monitor

Politik 15.02.2017 06:24 Uhr

Liste Fritz fordert Poolgeld für Pflegekräfte

Wenn Pflegekräfte künftig eine akademische Ausbildung haben, sollten sie auch an den Ärzteprivathonoraren beteiligt werden. Das fordert die Liste Fritz angesichts der neuen Pflegeausbildung. Doch das Land sieht derzeit noch keinen Reformbedarf. mehr …

Philip Wohlgemuth

Politik 15.02.2017 06:19 Uhr

ÖGB: Wohlgemuth aussichtsreichster Kandidat

Der Gewerkschaftsbund (ÖGB) sucht in Tirol nach dem angekündigten Rückzug von Otto Leist einen neuen Vorsitzenden. Der Innsbrucker Philip Wohlgemuth gilt derzeit als aussichtsreicher Kandidat. mehr …

Feuerwehr Wilten, Innsbruck

Soziales 14.02.2017 18:33 Uhr

Teure Feuerwache Wilten in Diskussion

Ein Prüfbericht des Kontrollamtes kritisiert die hohen Kosten für die Feuerwache Wilten im Innsbrucker Stadtteil Sieglanger. Die Feuerwache wurde vor zwei Jahren eröffnet. Am Mittwoch erörtert der Gemeinderat das umstrittene Projekt. mehr …

Andy Holzer

Sport 14.02.2017 12:32 Uhr

Andy Holzer startet erneut auf Mount Everest

Der blinde Osttiroler Bergsteiger Andy Holzer will im Frühjahr zu seinem dritten Versuch auf den Mount Everest starten. Er will als erster blinder Alpinist über die Nordroute den höchsten Berg der Welt besteigen. mehr …

Jäger mit Feldstecher

Tiere 14.02.2017 12:01 Uhr

Jäger schießen immer noch zu wenig

Tirols Jäger haben auch im Jahr 2016 die Abschussquote für Rot-, Reh-, Gams-, Stein- und Muffelwild nicht erreicht. Die Abschussquote lag laut Jagdstatistik beim Rotwild bei 80,2 Prozent, es wurde aber mehr Wild geschossen als im Jahr davor. mehr …

Bradley Wiggins

Sport 14.02.2017 11:16 Uhr

Ex-Radstar Wiggings bei TV-Show verletzt

Der frühere Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins hat sich beim Training für die britische TV-Show „The Jump“ im Kühtai (Bezirk Imst) einen Bruch im linken Bein zugezogen. Damit musste er sich aus der TV-Show verabschieden. mehr …

Polizeiauto

Chronik 14.02.2017 09:15 Uhr

Russen attackieren Touristen und Polizisten

Drei betrunkene Russen haben Montagabend in Mayrhofen randaliert. Sie attackierten zwei Brasilianer und gingen dann auch auf einschreitende Polizisten los. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray konnten sie festgenommen werden. mehr …

Talent-Nahverkehrszug auf freier Strecke im Winter

Verkehr 14.02.2017 07:05 Uhr

Mehr Züge für Biathlon-WM in Hochfilzen

Für das kommende Wochenende verstärken die Österreichischen Bundesbahnen ihr Sitzplatzangebot für die An- und Abreise der Fans der Biathlon-WM in Hochfilzen. Zuvor gab es wegen zu weniger Sitzplätze Kritik. mehr …

Krankenhaus Reutte

Wirtschaft 14.02.2017 05:58 Uhr

Krankenhäuser stöhnen unter Kosten

Tirols Krankenhäuser sind mit höheren Kosten konfrontiert. Höhere Gehälter für Ärzte und Pfleger sowie mehr Posten wegen des Ärztearbeitszeitgesetzes kosten die Bezirkskrankenhäuser viel Geld. Die Gemeinden machen sich Sorgen um die Finanzierbarkeit. mehr …

Visualisierung der Patscherkofel-Bergstation

Politik 13.02.2017 14:05 Uhr

Patscherkofelbahn um elf Millionen Euro teurer

Der Neubau der Patscherkofelbahn wird deutlich teurer. Wurden bisher 41 Mio. Euro an Kosten kommuniziert, rechnen die Verantwortlichen der Stadt Innsbruck nun mit 52 Mio. Euro. Das wurde am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekannt. mehr …