Wasser der Sanna

Wirtschaft 23.10.– 23:44 Uhr

Sanna-Kraftwerk: Betreiber halten an Plänen fest

Bei den Kraftwerksplänen an der Sanna müssen die Betreiber einen massiven Dämpfer hinnehmen. Am Donnerstagabend sprach sich der Gemeinderat in Landeck einstimmig gegen das Projekt aus. Dennoch wird das Projekt weiter verfolgt.  mehr …

Aufbauarbeiten im Zielgelände in Sölden

Sport 24.10.– 13:20 Uhr

Letzte Vorbereitungen in Sölden vor Weltcup

In Sölden laufen die Vorbereitungen für die Auftaktveranstaltung zum alpinen Ski-Weltcup 2014/2015 auf Hochdruck. Freitagmittag waren die Aufbauarbeiten entlang der Piste noch nicht abgeschlossen. Daher wurde das geplante Befahren der Rennpiste abgesagt.  mehr …

Weitere Meldungen

Sexten Alma Residence, Plasmastudio

Fernsehtipp für Samstag

Bauen in den Bergen

Erntehelfer bei der Arbeit

Wissenschaft 24.10.2014 13:15 Uhr

Tagung zu fair produzierten Lebensmitteln

Ausbeutung ist in der Lebensmittelproduktion – etwa bei Erntehelfern - keine Seltenheit. Die Lebensmittel landen auch in österreichischen Supermärkten. An der Universität Innsbruck findet derzeit eine internationale Tagung zum Thema Ausbeutung in der Lebensmittelproduktion statt. mehr …

Arlbergbahnstrecke wird frei gemacht

Chronik 24.10.2014 06:50 Uhr

Noch 65 Haushalte ohne Strom

Nach den vergangenen starken Schneefällen sind laut TINETZ Freitagmittag immer 65 Haushalte ohne Strom. Das bessere Wetter am Freitag werde nach Angaben der TINETZ dazu genutzt, die letzten Störungen nach und nach zu beseitigen. mehr …

Skifahrer fahren mit Schlepplift

Wirtschaft 24.10.2014 06:21 Uhr

Die Skisaison startet in Tirol

Schneehungrige Wintersportler kommen heuer früh auf ihre Rechnung. In Kitzbühel kann man am Wochenende im ersten Skigebiet, das keinen Gletscher hat, skifahren. In Seefeld ist es bereits möglich langzulaufen. Zudem findet am Wochenende der WC-Auftakt in Sölden statt. mehr …

Mehrere Kühe

Chonik 24.10.2014 06:15 Uhr

Ermittlungen nach Kuhattacke eingestellt

Nach der tödlichen Kuhattacke auf eine deutsche Urlauberin im Stubaital hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen jetzt eingestellt. Dem Tierhalter konnte keine Verletzung der Sorgfaltspflicht nachgewiesen werden. mehr …

Mann wurde in seiner Wohnung in Innsbruck gefesselt gefunden

Chronik 23.10.2014 15:01 Uhr

Polizei ermittelt nach Raubüberfall

Ein 66-Jähriger sei Mittwochabend in seiner Wohnung in Innsbruck von einem Unbekannten überfallen und beraubt worden. Der Täter habe sich laut Opfer als Kriminalbeamter ausgegeben, so LKA-Ermittler Christoph Hundertpfund. Eine Beschreibung des Täters gibt es nicht. mehr …

Christian Keuschnigg

Wissenschaft 23.10.2014 14:17 Uhr

IHS-Chef Keuschnigg tritt zurück

Der Chef des Instituts für Höhere Studien (IHS), der Tiroler Christian Keuschnigg, ist am Donnerstag zurückgetreten. Zuvor hatte er ein Konzept für eine Restrukturierung des Hauses vorgelegt. Es hätte eine Konzentration auf Wirtschaft und eine Verkleinerung des IHS vorgesehen. Dagegen gab es Widerstand. mehr …

Soziales 23.10.2014 13:44 Uhr

Knapp 17.000 Anrufe bei Telefonseelsorge

In Tirol suchen immer mehr Menschen Hilfe bei der Telefonseelsorge der Diözese Innsbruck. Die Zahl der Anrufe steige seit Jahren ständig an, berichtet die Leiterin des zuständigen Seelsorgeamtes Elisabeth Rathgeb. Vergangenes Jahr suchten 16.800 Anrufer am Telefon Hilfe. mehr …

Polizeihubschrauber Libelle

Chronik 23.10.2014 12:56 Uhr

Jeder dritte tote Alpinist starb in Tirol

52 Menschen sind heuer in den Tiroler Bergen ums Leben gekommen. Das ist jeder dritte der österreichweit tödlich Verunfallten. Insgesamt ist die Zahl der Alpinunfälle heuer rückläufig, bilanzierte das Kuratorium für alpine Sicherheit am Donnerstag. mehr …

Lechweg in Bach

Tourismus 23.10.2014 12:35 Uhr

Positiver Sommer, optimistisch in den Winter

Der Tiroler Sommertourismus weist nach Auswertung der September-Ergebnisse eine positive Bilanz auf. Diese bestätigt auch einen langfristig stabilen Trend: Seit 2004 gehen die Gästezahlen stetig bergauf. Für den Winter stimmt die Buchungslage zuversichtlich. mehr …

Bernd Noggler

Chronik 23.10.2014 10:06 Uhr

Leitstelle trennt sich von Geschäftsführern

Das Land hat nach den jahrelangen internen Unstimmigkeiten bei der Leitstelle Tirol einen Schlussstrich gezogen und sich von den beiden Geschäftsführern getrennt. Künftig soll es nur mehr einen Geschäftsführer geben, interimistisch übernimmt Bernd Noggler (Bild) die Agenden. mehr …

Drogehund

Chronik 23.10.2014 08:03 Uhr

Drogenhund Batman überführte Dealer-Trio

Die Carabinieri Bozen haben Dienstagabend drei mutmaßliche Drogendealer verhaftet und bei der Aktion 1,5 Kilogramm reines Heroin gefunden. Maßgeblich beteiligt an der Überführung der Täter war Drogenhund Batman. mehr …

Douglas Duarte da Silva

Sport 23.10.2014 07:24 Uhr

Tirol gewinnt erstes Saisonduell mit Aich/Dob

Meister Hypo Tirol hat den ersten Vergleich der Spitzenteams der Austrian Volley League mit Posojilnica Aich/Dob für sich entschieden. Die Innsbrucker gewannen am Mittwoch in der eigenen Halle mit 3:1 (20,23,-20,19) auch ihr zweites AVL-Match. mehr in sport.ORF.at

Kanalgrabungen

Chronik 23.10.2014 06:44 Uhr

Bei Grabungsarbeiten verschüttet

In Bad Häring haben Mittwochnachmittag zwei Bauarbeiter großes Glück gehabt. Bei Kanalarbeiten war Erdmaterial abgerutscht und hatte einen Mann bis zur Hüfte, den anderen komplett verschüttet. mehr …

Ingomar arbeitet bei IKEA

Leute 22.10.2014 19:18 Uhr

Mit Autismus ganz normal im Berufsleben

Was braucht es, damit jemand mit ausgeprägtem Autismus einen regulären Arbeitsplatz bekommt? Ein kooperatives Unternehmen, maßgeschneiderte Vorbereitung und den eisernen Willen des Betroffenen. Ingomar L. aus Absam hat es geschafft. mehr …

Landesgericht, Aussenansicht

Gericht 22.10.2014 18:42 Uhr

13 Jahre Haft für versuchten Mord

Wegen versuchten Mordes ist am Mittwoch ein junger Marokkaner am Innsbrucker Landesgericht zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Er soll einen Landsmann in einem Wettlokal mit einer Art Machete lebensgefährlich verletzt haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. mehr …

Lawinensperre

Chronik 22.10.2014 17:33 Uhr

Experten warnen vor Lawinengefahr

Für die Nacht auf Donnerstag sind ergiebige Niederschläge prognostiziert. Schneefälle bis weit in die Täler herab könnten nicht nur zu Verkehrsbehinderungen führen, sondern werden erstmals in diesem Herbst für Lawinengefahr sorgen. mehr …

Sport 22.10.2014 15:11 Uhr

Schnee und Wind gefährden Rennen in Sölden nicht

Der Wintereinbruch gefährdet die Ski-Weltcup-Rennen am Wochenende in Sölden nicht. Zwar soll bis Donnerstag zumindest ein halber Meter Neuschnee fallen, für die Rennen am Wochenende wird aber eine perfekte Winter-Kulisse erwartet. mehr …

DOWAS Beratungsstelle

Politik 22.10.2014 14:56 Uhr

AMS kürzt bei Sozialeinrichtungen

Das Tiroler Arbeitsmarktservice (AMS) muss im nächsten Jahr 6 Mio. Euro einsparen. Betroffen sind davon unter anderem Sozialeinrichtungen. Zuerst schlug die DOWAS-Sozialberatungsstelle Alarm, kurz danach die Schuldnerberatung. mehr …

Autoreifen

Verkehr 22.10.2014 14:15 Uhr

Winterreifen: Bis zu 89 Prozent Preisunterschied

Die Arbeiterkammer (AK) Tirol hat die aktuellen Preise für Winterreifen erhoben. Ein Vergleich lohne sich, so die AK. Bei bestimmten Modellen konnte die Preisdifferenz pro Reifensatz (vier Reifen) je nach Händler bis zu 200 Euro betragen. mehr …

Baustelle BBT

Politik 22.10.2014 12:22 Uhr

Italien stellt 570 Mio. Euro für BBT bereit

Die italienische Regierung hat im nächsten Jahr 570 Mio. Euro für den Brenner-Basistunnel (BBT) budgetiert. Dieser zähle zu den prioritären Infrastrukturprojekten Italiens, kündigte Verkehrsminister Maurizio Lupi im Interview mit der Mailänder Wirtschaftszeitung „Sole 24 Ore“ am Mittwoch an. mehr …