Flüchtlinge und Polizei

Chronik 18.09.– 12:33 Uhr

Flüchtlingsaufgriffe für Polizei belastend

Die Zahl der in Tirol gestoppten Flüchtlinge steigt dramatisch. Mehr als 4.700 Menschen sind heuer bereits aufgegriffen worden, mehr als doppelt so viele wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Jeder dieser Einsätze ist auch für die Beamten sehr belastend, sagt Landespolizeidirektor Helmut Tomac.  mehr …

Unfallauto wird abgechleppt

Chronik 18.09.– 15:46 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall in St. Johann i.W.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagnachmittag bei St. Johann im Walde eine Frau tödlich verletzt worden. Sie saß im Wagen eines 87-jährigen, der aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem Pkw kollidierte.  mehr …

Weitere Meldungen

Gericht Genre

Gericht 18.09.2014 12:50 Uhr

Arbeiter nicht korrekt gemeldet: Haftstrafe

Jahrelang sollen zwei Brüder in der Baubranche durch Scheinanmeldungen von Arbeitern einen Schaden von 750.000 Euro verursacht haben. Am Donnerstag wurden sie rechtskräftig zu jahrelangen Haftstrafen verurteilt. mehr …

Irene Esposito  und Helga Fritsch

Wissenschaft 18.09.2014 10:41 Uhr

Italienerin leitet künftig Pathologie in Innsbruck

Eine Italienerin wird neue Leiterin des Instituts für Pathologie der Medizinischen Universität Innsbruck. Irene Esposito soll mit 1. November die Nachfolge des interimistischen Leiters Christian Ensigner antreten, teilte die Medizinische Universität Innsbruck am Donnerstag mit. mehr …

Solar-/Photovoltaik-Anlage

Politik 18.09.2014 07:54 Uhr

Kritik an Werbebudget für Energieautonomie

Tirol will bis 2050 energieautonom werden und die Energie, die verbraucht wird, im Land produzieren. Dieses Ziel wird von einer breiten Basis in der Politik getragen. An der Umsetzung gibt es Kritik: die Liste Fritz hält das bereitgestellte Werbebudget für überdimensioniert und falsch eingesetzt. mehr …

Absturz am Weg zur Einsiedelei in Kitzbühel

Chronik 18.09.2014 06:48 Uhr

Glück bei Fahrzeugabsturz in Kitzbühel

20 Meter über steiles Gelände ist am Mittwoch eine Fahrzeuglenkerin auf dem Einsiedeleiweg in Kitzbühel abgestürzt. Ihr Wagen überschlug sich mehrmals, ehe er auf einem Wanderweg seitlich liegend zum Stillstand kam. Die Frau wurde in das Krankenhaus St. Johann gebracht. mehr …

Karl Popeller

Gericht 18.09.2014 06:15 Uhr

Keine Anklage im Aineter Agrarstreit

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat das Ermittlungsverfahren gegen den Bürgermeister von Ainet in Osttirol eingestellt. Hintergrund der Ermittlungen war ein Bescheid der Agrarbehörde, es war um den Verdacht der Untreue gegangen. mehr …

Skizze zum Nordende des Brennerbasistunnels

Verkehr 18.09.2014 06:14 Uhr

Anschlag für neun Kilometer langen Tunnel

Im Gemeindegebiet von Tulfes ist am Donnerstag ein weiterer wichtiger Schritt für den Bau des Brenner-Basistunnels gesetzt worden. Am Vormittag wurde der Anschlag für einen neun Kilometer langen Rettungsstollen gefeiert. mehr …

Flüchtlinge unterwegs

Schwerpunkt Flüchtlinge 17.09.2014 19:02 Uhr

Experte sieht Verrat an europäischer Idee

Eine „erstaunliche Doppelzüngigkeit“ in Bezug auf Flüchtlinge ortet der Tiroler Flüchtlingsexperte Gilles Reckinger. Einerseits verrate man mit den angedachten Grenzkontrollen die europäische Idee, andererseits berufe man sich mit voller Härte auf europäische Verträge. mehr …

Motorradunfall mit zwei Rettungshubschraubern auf Bergstraße

Chronik 17.09.2014 17:15 Uhr

Drei Verletzte bei Motorrad-Kollision

Bei einem Motorradunfall am Hahntennjoch sind am Mittwochnachmittag drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Zwei Motorräder waren auf der Passstraße mit voller Wucht zusammengestoßen. Zwei Notarzthubschrauber waren im Einsatz. mehr …

Brand Firmengebäude

Chronik 17.09.2014 16:48 Uhr

Großbrand in Verzinkerei in Schwoich

190 Mann von sechs Feuerwehren sind am Mittwochnachmittag bei einem Großbrand in einer Verzinkerei in Schwoich in Einsatz gestanden. Die Anweisung der Polizei an die Anrainer, die Fenster geschlossen zu halten, konnte mittlerweile widerrufen werden. mehr …

Polizeiauto

Chronik 17.09.2014 15:46 Uhr

Rassismusvorwürfe gegen Polizei nicht bestätigt

Die Diskriminierungsvorwürfe eines Polizisten gegen die Tiroler Exekutive haben sich laut Landespolizeidirektor Helmut Tomac nicht bestätigt. Das hätten die internen Erhebungen ergeben, sagte Tomac am Mittwoch in einem ORF Interview. mehr …

Günther Platter

Schwerpunkt Flüchtlinge 17.09.2014 15:13 Uhr

Platter: Grenzkontrollen vorstellbar

In der Debatte über die Wiedereinführung von Grenzkontrollen wegen der Zunahme an Asylwerbern kann sich der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) „punktuelle Kontrollen da oder dort“ vorstellen. Sollte die Tendenz in Europa noch stärker werden, müsse man dies zur Diskussion stellen. mehr …

Flüchtlinge in Tirol

Schwerpunkt Flüchtlinge 17.09.2014 06:16 Uhr

Über 100 Flüchtlinge in Tirol gestoppt

In Innsbruck sind Dienstagnachmittag in einem internationalen Reisezug nach Deutschland erneut 72 Flüchtlinge gestoppt worden, darunter auch Kinder unter fünf Jahren. Auch im Bahnhof in Wörgl wurden Dienstagabend 46 Flüchtlinge entdeckt. mehr …

Fußball auf Spielfeld

Sport 17.09.2014 06:11 Uhr

Wacker und Mattersburg trennen sich 1:1

Im Schlagerspiel der Ersten Liga haben sich am Dienstag der FC Wacker Innsbruck und SV Mattersburg mit einem 1:1 getrennt. Damit gaben die Innsbrucker nach fünf Siegen in Folge erstmals wieder Punkte ab und bleiben auf Platz vier in der Tabelle. mehr in sport.ORF.at

Christoph Mair, neuer Pressesprecher von LH Günthter Platter

Medien 16.09.2014 20:11 Uhr

Journalist wird Sprecher von LH Günther Platter

Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat einen neuen Pressesprecher. Der bisherige Journalist der „Tiroler Tageszeitung“, Christoph Mair, folgt in dieser Funktion Jürgen Micheler nach, der seit Platters Amtsantritt im Jahr 2008 für dessen Kommunikationsagenden zuständig gewesen war. mehr …

Unfallstelle am Härmelekopf bei Seefeld

Chronik 16.09.2014 18:55 Uhr

Deutscher stolpert und stürzt tödlich

Am Härmelekopf bei Seefeld hat sich am Dienstag ein tödlicher Alpinunfall ereignet. Ein Deutscher Bergsteiger stürzte bei einer Wanderung auf einem Weg nahe der Nördlinger Hütte in eine Felsrinne und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. mehr …

Politik 16.09.2014 17:12 Uhr

Palfrader kritisiert ÖAAB-Steuersparpaket

Das Steuerreform-Paket des ÖAAB hat massive Kritik aus den eigenen Reihen zur Folge. Die Tiroler ÖAAB-Obfrau, Landesdesrätin Beate Palfrader (ÖVP), auch stellvertretende Bundesobfrau des AAB, erklärte, dass dieses „vorgebliche Entlastungspaket nie in unseren Gremien akkordiert bzw. abgesprochen worden sei“. mehr …

Johannes Kostenzer

Politik 16.09.2014 16:29 Uhr

Umweltanwalt sieht einige Angriffe auf die Natur

Umweltanwalt Johannes Kostenzer sieht gegenwärtig „mehrere Angriffe“ auf die Natur, z.B. den Entwurf des Wasserwirtschaftlichen Rahmenplanes der Tiwag, die Natura 2000-Nominierungen und die Debatte um eine Skigebietserschließung über das Ruhegebiet Kalkkögel an. mehr …

Politik 16.09.2014 14:45 Uhr

Italien stellt sich Malser Pestizid-Votum quer

Die kürzlich in Mals abgehaltene Spritzmittel-Abstimmung ist laut einem Gutachten der Staatsadvokatur in Trient rechtswidrig. Die Abstimmung ist sowohl in inhaltlicher als auch formaler Hinsicht nicht gesetzeskonform, hieß es am Dienstag. mehr …

Die Kalkkögel von Westen mit der Kemater Alm

Politik 16.09.2014 13:17 Uhr

Kalkkögel: Zwei Initiativen präsentieren sich

Rund um die politische Diskussionen zur Skiverbindung Westliches Mittelgebirge - Stubaital über das Ruhegebiet Kalkkögel haben sich am Dienstag Initiativen von Gegnern und Befürwortern vorgestellt. Im betroffenen Gelände haben sie ihre Argumente präsentiert. mehr …

Fahrrad fahren Rad

Verkehr 16.09.2014 12:30 Uhr

Veranstaltungsreigen zur Mobilitätswoche

Bei der am Dienstag startenden europäischen Mobilitätswoche geht es auch in Tirol darum, durch eine umweltbewusste Wahl des Verkehrsmittels einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Höhepunkt der Mobilitätswoche ist der autofreie Montag. Bis dahin gibt es eine Reihe von Aktionen. mehr …