David Runer
ORF
ORF

Südtirol heute: David Runer neuer Chefredakteur

Die erfolgreiche ORF-Sendung „Südtirol heute“ wird ab Mai von einem neuen Chefredakteur geleitet: Auf Vorschlag der Tiroler Landesdirektorin Esther Mitterstieler hat ORF-Generaldirektor Roland Weißmann den 38-jährigen Südtiroler David Runer mit der Führung der Redaktion in Bozen beauftragt.

ORF-Generaldirektor Roland Weissmann: „Der ORF zeigt mit ‚Südtirol heute‘, wie öffentlich-rechtlicher Rundfunk im europäischen Zusammenleben gelingt und eine gemeinsame regionale Identität gestiftet werden kann. David Runer verkörpert diese Mission – ich freue mich, dass er diese Aufgabe übernimmt.“

Landesdirektorin Esther Mitterstieler ergänzt: „Als exzellenter Journalist mit Führungserfahrung und besten Kenntnissen der digitalen Transformation bringt David Runer die idealen Voraussetzungen mit, um gemeinsam mit dem Team in Bozen das nächste Kapitel von ‚Südtirol heute‘ zu schreiben.“

Drei Jahre Chefredakteur in Innsbruck

Vor einer Bildungskarenz war David Runer von 2019 bis Anfang 2022 Chefredakteur im Landesstudio in Tirol. In dieser Zeit führte er eine neu aufgestellte Redaktion durch die Pandemie, erzielte mit „Tirol heute“ deutliche Quotenzuwächse und baute einen neuen Social-Media-Bereich auf.

Runer will digitalen Bereich verstärken

„Die Sendung ‚Südtirol heute‘, hat in der ganzen Euregio Tirol-Südtirol-Trentino ein großes Publikum, das wir weiterhin bestens mit Informationen, Hintergründen und Einblicken versorgen werden, verstärkt auch im digitalen Bereich. Ich freue mich daher sehr auf die Arbeit mit den hervorragenden Kolleginnen und Kollegen in Bozen“, so David Runer.

Auch für das Südtiroler Publikum ist der neue Chefredakteur kein Unbekannter, David Runer war von 2010 bis 2018 Moderator, Chef vom Dienst und Redakteur bei „Südtirol heute“. Zuletzt hatte Markus Kerschbamer die Redaktion in Bozen interimistisch geleitet, nachdem Manuela Vontavon im März die Führung auf eigenen Wunsch zurückgelegt hatte.