Claudia Heidegger: die Virtuosin der leisen Töne

Liebe, Ängste, Träume und Hoffnungen, Geschichten vom Leben eben - das sind die Themen in den Songs von Claudia Heidegger. Vor drei Jahren ging sie nach London, um dort mit ihrer Musik Fuß zu fassen. Im Gespräch mit Klaus Horst erzählt sie von ihren Wünschen und ihrem Leben in der britischen Metropole.

Claudia Heideggers Stimme erinnert an Mary Hopkin, ihre Songs an Joni Mitchell. Als Vorbilder nennt sie aber auch Cat Stevens oder Neil Young.

Claudia Heidegger auf der Bühne

Claudia Heidegger

Claudia Heidegger

Sendungshinweis:

Donnerstag, 10. Juli, 19 bis 20 Uhr, Radio Tirol. (Wiederholung: Sonntag, 13. Juli, 18 bis 19 Uhr, Radio Tirol)

Die in Wildermieming und Oberhofen aufgewachsene Claudia Heidegger lebt seit drei Jahren in London. Dort versucht sie musikalische Wurzeln zu schlagen. Was ihr gelingt. Ein Song ihrer ersten EP „The Other Side“ wurde sogar schon in der BBC gespielt.

Höchste Zeit also, dass auch „Tirol am Beat“ auf die zerbrechlichen fantasievollen und gekonnten leisen Töne von Claudia Heidegger aufmerksam wird.

Konzerthinweis:

Donnerstag, 17. Juli, 21 Uhr,
„Early Bird“, Innsbruck

Erfahrungen in London sammeln

Es war im Herbst 2011, als Claudia Heidegger den Schritt nach London wagte, um dort in der englischen Singer/Songwriter-Szene Fuß zu fassen und eine neue musikalische Heimat zu finden. Seit Mai 2012 tritt sie regelmäßig in Clubs und Pubs in London auf. In ihren Songs erzählt sie Geschichten über das Leben. Im Gespräch bei Klaus Horst erzählt sie über Tirol und über das Leben in London. Am 17. Juli gibt sie ein Konzert im Innsbrucker „Early Bird“. Für den Herbst ist ihr erstes Album geplant.

„Tirol am Beat, die Radio-Tirol-Musiklounge für junge Bands und alte Helden“, ist ein Forum für Tirols Musikszene abseits von Volks- und Blasmusik, also für Jazz, Pop, Rock und Blues u.v.m. Zusätzlich wird es wöchentlich am Donnerstag mit Wiederholung am Sonntag ausgestrahlt. Außerdem wird die Sendung auch zum Nachhören als Podcast zur Verfügung gestellt.

Link