Zwei Verletzte bei Unfall unter Alkoholeinfluss

Eine 22-jährige alkoholisierte Frau hat Samstagfrüh in Inzing (Bezirk Innsbruck Land) einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt, die Alko-Lenkerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Die Frau kam gegen 6.10 Uhr im Ortsgebiet von Inzing mit ihrem Auto auf die linke Fahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw. Bei dem Aufprall wurden die 21-jährige Fahrerin sowie der 27-jährige Beifahrer der Unfallverursacherin verletzt.

Nach der Erstversorgung durch Mitarbeiter des Roten Kreuzes wurden sie in die Innsbrucker Klinik eingeliefert, teilte die Polizei mit. Über die Schwere der Verletzung gab es keine Informationen. Die junge Frau hatte angegeben, kurz vor dem Unfall vom Autoradio abgelenkt gewesen zu sein.