Donnerskirchen Burgenland
ORF
ORF
Mei liabste Weis

Auf’gspielt wird in Donnerskirchen

Franz Posch begrüßt zur 170. Sendung „Mei liabste Weis“, am Samstag 29. Mai aus Donnerskirchen am Neusiedlersee. Mit den Musikantinnen und Musikanten spielt er im Seehof auf und Sie sind um 20.15 Uhr auf ORF 2 live dabei.

Sendungshinweis:

„Mei liabste Weis“
Vom Seehof in Donnerskirchen

„Mei liabste Weis" ist eine Live-Musiksendungen, die ganz ohne „Playback“ auskommt – und das macht sie so einzigartig. Von Anbeginn war es das Bestreben der Sendung, die unterschiedlichen Musizierweisen der Volksmusikgruppen in allen österreichischen Regionen auf lebendige Weise hörbar und sichtbar zu machen.

Besondere Klänge aus dem Burgenland

Eine Sendung aus dem Burgenland sticht in dieser Hinsicht immer besonders hervor, denn die Volksmusik rund um den Neusiedlersee klingt oft ganz anders als die Stücke und Weisen in den gebirgigen Regionen Österreichs. Die Pannonische Tiefebene und die Nähe zu Ungarn bereichern die Klänge.

Tamburica-Gruppe
ORF
Die Sautanz Musi

Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Situation gibt es keine Karten für die Live-Sendung.

Markante Auftritte einer Tamburica-Gruppe gehören in diese Sendung genauso wie eine Erkundungstour quer durch den beeindruckenden Schilfgürtel bei Donnerskirchen. Franz Posch ist mit einem Boot auf der Wulka unterwegs, dem einzigen Zufluss des Neusiedlersees. Diese geschützte Landschaft ist ein Refugium für viele Vögel und Wildtiere.

Fotostrecke mit 15 Bildern

Neusiedlersee Schilf von oben
ORF
Der riesige Schilfgürtel rund um den Neusiedlersee
Boot im Schilf auf der Wulka Burgenland Neusiedlersee
ORF
Mit dem Boot unterwegs auf der Wulka
Franz Posch auf der Wulka Boot
ORF
Ein bisschen kalt hat der Franz Posch am Boot
Dämmerung Hirsch und Reh
ORF
… aber die Tierwelt lässt sich von hier aus gut beobachten
Hase im Schilf
ORF
Schilf mit Hirsch
ORF
Schilf
ORF
Neusiedlersee Schilf von oben mit Flugzeug
ORF
Schilfballen
ORF
Große Ballen aus Schilf
Franz Posch im Schilf beim Tiere beobachten
ORF
Franz Posch beim Beobachten der Tierwelt am Neusiedlersee
Neusiedlersee Schilf mit Hirsche / Rehe
ORF
Boot am Neusiedlersee im Schilf
ORF
Neusiedlersee Schilf Vögel Enten
ORF
Neusiedlersee Schilf
ORF
Neusiedlersee Schilf
ORF

Kulinarische Köstlichkeiten

Anhänger von regionaler Kulinarik können im Burgenland aus dem Vollen schöpfen: Das beweist ein Besuch in der Markthalle in Eisenstadt mit ihren vielen ganz unterschiedlichen Ausstellerinnen und Ausstellern. Für uns wurden ein Sushi mit Neusiedler See Fisch, ein gerillter Wildschweinrücken mit Gemüse und der traditionelle Kirschenstrudel zubereitet – mehr dazu in Kulinarik im Burgenland.

Sushi mit Neusiedler See Fisch, gegrillter Wildschweinrücken Kirschenstrudel
ORF
Sushi mit Neusiedler See Fisch, gegrillter Wildschweinrücken und ein saftiger Kirschenstrudel

Eine Fundgrube für Feinschmecker

Der Seehof in Donnerskirchen ist ein landwirtschaftliches Vorzeigeunternehmen. Das Bio-Landgut ist Teil der Esterhazy-Betriebe. Am Seehof wird unter anderem biologische Vieh- und Geflügelzucht betrieben. Die Erzeugnisse aus dem Seehof, darunter auch Wildfleisch, finden sich in Küchen und auf Tellern in ganz Österreich.

Fotostrecke mit 7 Bildern

Ziegen
ORF
Die Viehzucht in Donnerskirchen ist meist biologisch
Hühner in Donnerskrichen
ORF
Auch die Geflügelzucht wird groß geschrieben
Hühner in Donnerskirchen
ORF
Ziegen und Hühner in Donnerskirchen
ORF
Die beiden ergänzen sich sehr gut
Metzgerei
ORF
Die Fleischerei am Seehof
Rohes Fleisch Verwertung Metzger
ORF
Abgepacktes Fleisch
ORF
Es wird hier auch Wildfleisch verarbeitet

Typisch und beliebt – die Kirschen der Region

Die Kirschblüte am Neusiedlersee ist ein beeindruckendes Frühlings-Schauspiel. Die Kirschen und die verschiedensten Erzeugnisse daraus sind typisch für die Region und weit darüber hinaus beliebt.

Fotostrecke mit 18 Bildern

Kirschblüte Donnerskirchen
ORF
Die Kirschstraße um Donnerskirchen
Kirschblüte Donnerskirchen
ORF
Franz Posch auf dem Traktor
ORF
Franz Posch fährt mit dem Traktor entlang der Kirschstraße
Franz Posch auf dem Traktor
ORF
Kirschblüten Nahaufnahme
ORF
Die Kirschbäume in voller Blüte
Kirschblüten Baum
ORF
Kirschblüten
ORF
Imker Waben
ORF
Und die Bienen sind besonders wichtig…
Grüne Kirschen unreif am Baum
ORF
— damit es reiche Ernte geben kann
Kirschen am Baum
ORF
Vollreife Kirschen am Baum
Kirschen im Korb
ORF
und am Markt
Donnerskrichen mit Kirschbaum im Vordergrund
ORF
Kirschen am Teller und Kirschkuchen
ORF
Die Produkte von der Kirsche sind vielfältig… Kuchen…
Kirschstrudel im Ganzen
ORF
Strudel…
Kirschwein
ORF
Wein…
Kirschsaft
ORF
Saft…
Kirschen in der Schüssel Kirschschnaps Edelbrand
ORF
Edelbrände…
Kirschsenf
ORF
und Senf…

„Mei liabste Weis“ bietet musikalische und kulinarische Spezialitäten aus jenem Bundesland, das heuer genau 100 Jahre bei Österreich ist. Das Burgenland zeigt sich dabei in bestem Sinn farbig, frühlingshaft und voller angenehmer Klänge.

Die Gruppen in der Sendung

  • Burgenland Blech Cuvee
  • Tanzstudikanten
  • Tamburica Zagersdorf
  • Wechselsoatnmusi