Wiltener Sängerknaben vor dem Goldenen Dachl Innsbruck Altstadt
ORF
ORF
ÖSTERREICH Bild

Der Zauber der Wiltener Sängerknaben

Sie brillieren an der Mailänder Scala und begeistern das Publikum in Chinas Millionenmetropolen – die Wiltener Sängerknaben. Der Zauber der Wiltener Sängerknaben – Von La Scala bis Shanghai – noch nachzusehen in der ORF TVThek bis 6. Dezember.

Sendungshinweis:

Österreich Bild
ORF TVThek bis 6. Dezember

Bereits im 13. Jahrhundert gegründet überzeugen die Wiltener Sängerknaben weltweit durch ihre hellen, klaren Stimmen und ihr gewaltiges Repertoire.

Zu den jährlichen Fixpunkten zählen das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach sowie dessen Matthäuspassion, die die Wiltener Sängerknaben ausschließlich mit den Knaben- und Männerstimmen ihrer Chöre aufführen, also genauso wie zu Zeiten Johann Sebastian Bachs, was in Europa einzigartig ist.

Wiltener Sängerknaben vor Skyline in Shanghai
ORF
Wiltener Sängerknaben singen vor Skyline in Shanghai

Ihre großen Konzerttourneen führen die jungen Sänger durch ganz Europa und bis nach China. Auch für die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart wurden im Jahr 2016 die Wiltener Sängerknaben an der Mailänder Scala engagiert. International erfolgreiche Komponisten, wie Arvo Pärt, lassen zudem ihre Kompositionen von den Sängerknaben aus Tirol interpretieren.

Zauberflöte Wiltener Sängerknaben
ORF
Auftritt der Wiltener Sängerknaben in „Mozarts Zauberflöte“ an der Mailänder Scala

Der Zauber der Wiltener Sängerknaben – Von La Scala bis Shanghai
Eine Produktion von ORF Tirol gestaltet von Mag. Rainer Perle
Es handelt sich um die Wiederholung der DOKUMENTATION AM FEIERTAG vom 26. Oktober 2016