Reingard Diermayr
ORF
ORF
Politik

Die ORF Tirol Sommergespräche

Ab dem 28. Juli starten die ORF Tirol Sommergespräche mit Reingard Diermayr. Präsentiert werden sie in allen Medien des ORF Tirol. Die Spitzen der im Landtag vertretenen Parteien sind eingeladen, auch in diesem außergewöhnlichen Jahr Rückschau und Vorschau zu halten.

Bis zum 20. August werden sich Dominik Oberhofer (NEOS), Andrea Haselwanter-Schneider (Liste Fritz), Ingrid Felipe (Grüne), Markus Abwerzger (FPÖ), Georg Dornauer (SPÖ) und Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) den Fragen im ORF Landesstudio stellen.

ORF Tirol Sommergespräche

Mit Reingard Diermayr.
Ab dem 28. Juli in Radio Tirol, in Tirol heute und unter tirol.ORF.at

Reingard Diermayr wird zum ersten Mal die Sommergespräche leiten. Die erfahrene Politikredakteurin und Chefin vom Dienst war zuletzt verstärkt bei der Live-Berichterstattung in der Coronavirus-Krise vor der Kamera zu sehen.

„In diesem Jahr ist alles ganz anders: Über allem steht Corona und das hat die Gesellschaft fundamental verändert, und die Politik ganz anders gefordert“, so Diermayr. „In einer Zeit, in der es Umbruch gibt, in der es Unsicherheit gibt, haben Nachrichten einen zentralen Stellenwert und da haben für mich die Sommergespräche einen besonderen Wert.“

Reingard Diermayr
ORF
Reingard Diermayr ist eine erfahrene Politikredakteurin

Die Termine

  • Dominik Oberhofer, NEOS, 28. Juli,
  • Andrea Haselwanter-Schneider, Liste Fritz, 30. Juli
  • Ingrid Felipe, Die Grünen,4. August
  • Markus Abwerzger, FPÖ, 6. August,
  • Georg Dornauer, SPÖ, 11. August,
  • Günther Platter, ÖVP, 21. August,

„Die Sommergespräche haben im ORF Tirol eine lange Tradition, die wir nun mit Reingard Diermayr fortsetzen“, freut sich Chefredakteur David Runer. „Die Gespräche sind inhaltlicher Fixpunkt der Berichterstattung, den wir immer wieder weiterentwickeln. In diesem außergewöhnlichen Jahr können wir sie unserem Publikum in einem neuen zusätzlichen Format anbieten.“

Ungekürzt online zu sehen

Zum ersten Mal wird das ganze Gespräch ungekürzt online und in der TVthek zu sehen sein. Radio Tirol und tirol.ORF.at berichten jeweils am Tag der Sendung schon am Morgen, am Abend ist das Gespräch in Tirol heute zu sehen. Und auch über soziale Medien informiert der ORF Tirol rund um die Sommergespräche.