Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol
Ritsch
Ritsch
Coronavirus

BKH St. Johann impft Kinder ab fünf Jahren

Im Bezirkskrankenhaus St. Johann (Bezirk Kitzbühel) können ab Samstag Kinder ab fünf Jahren gegen Covid-19 geimpft werden. Es handelt sich um eine „Off Label“-Impfung, da die Zulassung der Behörde noch nicht erteilt ist.. Das Land Tirol will solche Impfungen ab nächster Woche durchführen.

Wie das Krankenhaus in einer Aussendung erklärte, sollen Kinder im Alter von fünf bis 11 Jahren damit das Angebot einer Schutzimpfung mit dem Covid-19-Impfstoff des Herstellers BioNTech-Pfizer erhalten. Dieser Impfstoff ist in der EU bereits für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren zugelassen. Das Land Tirol hatte diese Woche bekanntgegeben, dass ab Montag auch für junge Kinder die Impfung möglich ist – mehr dazu in Tirol will ab nächster Woche Kinder impfen.

Nur ein Drittel der üblichen Dosis

Die europäische Zulassungsbehörde EMA bearbeitet derzeit den Antrag einer Notfall-Zulassung für Kinder ab dem Alter von fünf Jahren. In den USA ist diese Notfall-Zulassung bereits am ersten November erfolgt. Die Dosis für Kinder von fünf bis elf Jahren ist auf ein Drittel der sonst üblichen Dosis reduziert. Zwei Impfungen im Abstand von drei Wochen sind bei der Off-Label-Anwendung empfohlen.

Impfung Kind
Seventyfour – stock.adobe.com

Wie der Leiter der Kinder- und Jugenheilkunde, Primar Franz-Martin Fink betonte, seien die Vorteile einer Impfung weitaus größer als mögliche Restrisiken: “So wie die US-Zulassungsbehörde sind die meisten Experten davon überzeugt, dass in der gegenwärtigen Phase der Pandemie auch für Kinder ab fünf Jahren der Nutzen einer Covid-19-Schutzimpfung überwiegt. „Man muss ja davon ausgehen, dass bis Ostern sich nahezu alle Kinder infiziert haben werden. Ein Teil davon wird ernsthaft krank werden“, warnte Fink.

Immer wieder waren zuletzt österreichweit Fälle von Covid-19-erkrankten Kindern bekannt geworden, die auch Symptome zeigten und teilweise sogar auf einer Intensivstation behandelt werden mussten.

Impfungen ab Samstag 9.00 Uhr

Geimpft wird am Samstag, den 20. November ab 9.00 Uhr in der Impfstation des Bezirkskrankenhauses, 6380 St. Johann in Tirol, Zufahrt Brauweg 14. Die Impfung wird vom Team der Kinderabteilung durchgeführt. Das Krankenhaus bittet um eine Anmeldung per Email. Nähere Informationen zur Schutzimpfung für Kinder gibt es auf der Homepage des Bezirkskrankenhauses St. Johann.