Auto liegt in Wald auf Dach
Brunner Images | Philipp Brunner
Chronik

Mehrere Verletzte bei Unfall auf Felbertauernstraße

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Felbertauernstraße ereignet. Zwei Autos stießen zusammen, dabei wurden beide Fahrzeuge von der Straße geschleudert. Mehrere Personen wurden verletzt.

Die beiden Fahrzeuge aus Deutschland und Italien waren in entgegengesetzte Richtungen unterwegs. Warum sie zusammengestoßen sind, wird derzeit ermittelt. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge von der Straße geschleudert.

Auto wird abtransportiert
Brunner Images | Philipp Brunner

Eines der Autos kam in einem nahegelegenen Wald auf dem Dach zum Liegen. Laut ersten Informationen der Polizei wurden mehrere Personen verletzt. Der Unfall ereignete sich am Gemeindegebiet von Kals.

Verletzungen noch unklar

Sechs Personen wurden ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Eine Perosn wurde mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Felbertauernstraße zwischen Matrei und Huben musste für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.