„Tirol am Beat“

“Picobello" in Tirol am Beat

Einst sorgten sie als „Vormärz“ auch in Innsbruck für Aufsehen. Seit vier Jahren leben die Tiroler Musiker in Wien und haben heuer ihren Bandnamen in „Picobello“ geändert. Warum sie das taten, erzählen sie am Donnerstag in „Tirol am Beat“.

Außerdem in der genau 349. Ausgabe von Tirol am Beat: Musik von „Antiphon“ aus dem Bezirk Kitzbühel, von „K.O. Pilot“ aus Kappl, von Barbara Zanetti aus Kaltern in Südtirol, von „Stereo Total“, von „Jütz“, von den „Vintage Retards“ und von Maria Ma’s Jam Connection.

Sendungshinweis:

„Tirol am Beat“, 8.8.2019, 19.00 Uhr, Wiederholung: 18.8.2019, 18.00 Uhr

„Tirol am Beat“ wird wöchentlich am Donnerstag von 19.00 bis 20.00 Uhr mit Wiederholung am Sonntag von 18.00 bis 19.00 Uhr in ORF Radio Tirol gesendet und soll ein Forum und eine Anlaufstelle für alle Tiroler Musikerinnen und Musiker abseits von Volks- und Blasmusik sein, das heißt ein Magazin für Tiroler Rock, Pop, Blues, Jazz, Liedermacher etc.