vaN ludO
vaN ludO/Ludwig Reiter
vaN ludO/Ludwig Reiter
„Tirol am Beat“

„vaN ludO“ bei Klaus Horst

Er liebt gute Popmusik und seine Leidenschaft ist Hip Hop. Beide Genres verbindet „vaN ludO“ aus Wattens auf immer wieder neue originelle Weise zu seiner ganz eigenen Art der Musik. In Tirol am Beat stellt er sein neues Album „Von Liebe und der Lässigkeit“ vor.

Eigentlich heißt er ja Ludwig Reiter, doch als „vaN ludO“ schuf er sich für seine kreative Ader eine eigene Kunstfigur und die hat es in sich. „vaN ludO“ ist der absolute Chef, der alles checkt, der unumschränkte Herrscher über sein musikalisches Imperium. Wobei sein neues Album auch ein Neuanfang ist: weg vom „Gangstertainment“ hin zu Synthie-Sounds und Beats mit Piano. Sein neues Album ist das erste, welches er in seinem eigenen neu eröffneten „Studio Ludo“ in Wattens ganz allein und ohne jede Unterstützung produziert hat.

vaN ludO
vaN ludO/Ludwig Reiter
Ludwig Reiter alias „vaN ludO“

Sendungshinweis:

„Tirol am Beat“, Donnerstag, 1. August, 19.00 Uhr, Radio Tirol
(Wiederholung: Sonntag, 4. August, 18.00 Uhr)

„Tirol am Beat“ wird wöchentlich am Donnerstag von 19.00 bis 20.00 Uhr mit Wiederholung am Sonntag von 18.00 bis 19.00 Uhr in ORF Radio Tirol gesendet und soll ein Forum und eine Anlaufstelle für alle Tiroler Musikerinnen und Musiker abseits von Volks- und Blasmusik sein, das heißt ein Magazin für Tiroler Rock, Pop, Blues, Jazz, Liedermacher etc.