Maria Bettina Bacher und Kurt Arbeiter
ORF
ORF
Sommerfrische

Woche sieben: Bezirk Reutte

Mit Moderatorin Maria Bettina Bacher und Sommerfrische-Reporter Kurt Arbeiter besuchen wir in der siebenten Ferienwoche den Bezirk Reutte. Zu Beginn besuchen wir das Tannheimer Tal.

Montag, 19. August

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Tannheimer Tal / Felsenbad Jungholz

Jungholz hat aufgrund seiner Lage einen besonderen Status. Die Exklave ist nur über Deutschland erreichbar. Jungholz ist perfekt als Ausgangspunkt für viele Wanderungen, Spaziergänge und Radtouren oder um einfach Ruhe zu genießen und Kraft zu tanken.
Das Felsenbad Jungholz bietet Wasserspaß mit Gipfelblick als Ausgleich zum Wandersport oder einfach als kleine Erfrischung bei sommerlichen Temperaturen. Das beheizte Freibad ist mit einem Schwimmbecken mit Wassertemperaturen zwischen 23°C und 26°C sowie für kleine Wasserratten mit einem Kinderbecken und einem Spielplatz ausgestattet.

Programm
12:00 Uhr – 15:00 Uhr

  • Pro Besucher eine Lasertech-Einheit (Jungholzer Bergsportführer)
  • Minigolfturnier: die drei Spieler, die am nächsten am Durchschnitt aller Spieler liegen, erhalten einen Preis

12:00 Uhr -13:30 Uhr

  • Bogenschießen mit den Jungholzer Bergsportführern

14.00 Uhr – 15:30 Uhr

  • MTB-Fahrtechnikkurs mit den Jungholzer Bergsportführern.
    Alternative bei schlechtem Wetter : Wanderung aufs Älpele

Anreise
Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt „Oy-Mittelberg“ auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung „Tannheimer Tal“ B199 folgen, bis nach Jungholz.

Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis nach Oberjoch und beim Kreisverkehr die erste Ausfahrt Richtung Jungholz.

Treffpunkt:
12.00 Uhr Felsenbad Jungholz, Am Mühlbach 55, 6691 Jungholz

großes Kind wirf kleines Kind in die Luft während sie im Schwimmbad Jungholz stehen
TVB Tannheimer Tal – Achim Meurer

Dienstag, 20. August

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Naturparkhaus Elmen

Ein bunter Nachmittag in den Außenanlagen des Naturparkhauses Klimmbrücke erwartet unsere Sommerfrische BesucherInnen. Erfahren Sie mehr über den Naturpark Tiroler Lech und das LIFE Lech-Projekt, das Arten- und Hochwasserschutz vereint. Lernen Sie den Wildfluss Lech und seine besondere Tier- und Pflanzenwelt bei einer Führung zur Streimbachmündung kennen. Tauchen Sie ein in die Geschichte und staunen Sie über die Welt der Ritter oder lesen Sie, was Zeitzeugen über den Lech zu berichten wissen. Bestaunen Sie die Handarbeit aus Edelsteinen und den Blütenschmuck. Kräuterprodukte selbst gemacht – gerne laden wir Sie ein, Kräutersalze und Teemischungen herzustellen. Auf die Kinder wartet ein spannendes und kreatives Programm.
LechZeit sorgt für kulinarische Genüsse.

Programm

  • Lechtaler Naturhandwerk mit Simone Knitel & Sigrid Juchtmans
  • Kräutersalze und Teemischungen können vor Ort selbst gemacht werden (die Materialkosten sind zu bezahlen)
  • Künstler und Designer aus der Region präsentieren in einem kleinen Handwerksmarkt ihre Produkte.
  • Kinderprogramm vom Team der Burgenwelt Ehrenberg:
  • In historischen Gewändern präsentiert sich ein Team der Burgenwelt Ehrenberg. Sie kommen mit Kettenhemden zum Anschauen und Anfassen
  • Das Team des Naturpark Tiroler Lech unterhält mit einem kreativen Kinderprogramm, informiert zum LIFE Lech Projekt und über den Naturpark Tiroler Lech.
  • Führungen zum Thema Wildfluss

Treffpunkt: 12:00 Uhr Naturparkhaus Klimmbrücke, Klimm 2, Elmen

Naturparkhaus Elmen
naturparktirolerlech_naturparkhaus – Francesca Wolf

Mittwoch, 21. August

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Freibad Häselgehr

In der Mitte des Lechtales befindet sich das Freischwimmbad in Häselgehr. Mit einem beheiztem Schwimmbad, einer Breitrutsche, Baby-Planschbecken und einer große Liegewiese mit Minigolf-Anlage und Beachvolleyball Platz ist Spaß für Alle garantiert.

Der 125 km lange Lechweg, führt direkt am Freischwimmbad vorbei und ist für eine Einkehr ideal gelegen.

Die „Praxis für positive Energie“ stellt uns die japanische Kampfkunst Hakko Ryu Ju-Jutsu mit anschaulichen Beispielen vor. Interessierte können die verschiedenen Techniken, einen Angreifer ohne Kraftaufwand kampfunfähig zu machen, kennen lernen. Luc Struyf wird die Sommerfrische Besucher persönlich in diese Kunst einführen.

Weiters im Programm

  • Wasserrettung Reutte – Vorführung Rettungssituation im Schwimmbad und anschließende Möglichkeit selber z.b. eine Rettung vom Beckenrand durchzuführen. Veranschaulichung von Rettungstechniken;
  • Schnuppertauchen mit Gerät für Erwachsene und Kinder
  • Vorstellung vom Hochwasserboot und dem Wasserrettungsauto
  • Fun Rafting – Paddeln Sie mit einem Canadierboot durchs Schwimmbad und lernen Sie weitere Freizeitangebote kennen.
  • PSYCH-K – Vorstellung einer Methode zur Lebensänderung durch Änderung der Software im Gehirn

Treffpunkt: 12.00 Uhr Freibad Häselgähr

Freischwimmbad Häselgehr
Gemeinde Häselgehr

Donnerstag, 22. August

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Jausenstation Mitteregg

Vom Parkplatz in Rinnen wandern Besucher der Sommerfrische etwa eine Stunde in das Rotlechtal zur Jausenstation Wechner in Mitteregg.
Für Alle die nicht zu Fuß gehen möchten, fährt ab 10 Uhr durchgehend der Stadl-Bräu-Express.

Programm

  • Kinder und Erwachsenen können an der längsten selbstgebauten Holzkugelbahn Tirols spielen.
  • Pilzberatung mit einem der jüngsten Pilzkenner Tirols
  • Wildbeobachtung mit einem ortskundigen Jäger und vor allem viel Naturerlebnis stehen an diesem Sommerfrische-Tag im Vordergrund.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe Alpengrageeler.

Treffpunkt: 12.00 Uhr Jausenstation Mitteregg

Jausenstation Mitteregg
Jausenstation Mitteregg

Freitag, 23. August

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Sportlich am Plansee

Jede Menge Spaß ist bei der diesjährigen ORF Radio Tirol Sommerfrische am Plansee in der Naturparkregion Reutte garantiert: Segeln, Kanufahren, Baden oder eine gemütliche Schifffahrt – dem abwechslungsreichen Freizeiterlebnis sind keine Grenzen gesetzt.

Auch rund um den Plansee wird bei der Sommerfrische einiges geboten. Besuchen Sie die idyllisch gelegenen Stuibenfälle oder genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf den Plansee während einer Radtour oder Wanderung am neuen Panoramaweg.

Programm

  • Eröffnung des neuen Panoramaweges / Panoramabike Plansee
    (bitte selbst Räder mitbringen)
  • Schnuppersegeln
  • Schnupper Kanufahren
  • Schifffahrt am Plansee mit den Booten Margarthe und Wilhelm nach Fahrplan

Treffpunkt: 12.00 Uhr Camping Seespitz

Boot fährt über den Plansee
Robert Eder