Christina Geisler und Thomas Arbeiter
ORF
ORF
Sommerfrische

Woche zwei im Bezirk Lienz

Thomas Arbeiter und Sommerfrische Reporterin Christina Geisler erkunden ab dem 15. Juli den Bezirk Lienz. Das Radio Tirol Sommerfische Team erwartet sie an fünf spannenden Sommerplätzen in Osttirol.

Montag, 15. Juli

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Die Big Five im Nationalpark Hohe Tauern

Mit der Sommerfrische geht’s ins Ködnitztal im Nationalpark Hohe Tauern am Fuße des Großglockners. Hier lassen sich Steinböcke, Murmeltiere und Steinadler beobachten und mit etwas Glück auch fotografieren. Im Besucherzentrum „Glocknerwinkel“ besuchen Sie die Ausstellung zu den „Big Five“ (Steinadler, Bartgeier, Gämse, Steinwild, Murmeltier). Nationalpark-Ranger informieren die Sommerfrischebesucher über die Wiedereinbürgerung der Steinböcke in den Hohen Tauern.

Programm
– Kurzführungen mit Wildtierbeobachtung 12.15, 13.15 und 14.15
– Kinderprogramm – Ja natürlich – so schmeckt die Natur

Treffpunkt: 12.00 Uhr Nationalparkinformation Glocknerwinkel in Kals

Steinbock

Dienstag, 16. Juli

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Die Sommerfrische in Aguntum

Aguntum ist die einzige Römerstadt Tirols. Im Museum und Grabungsgelände werden das Alltagsleben und die Kultur einer römischen Handelsstadt erlebbar. Die Sommerfrischebesucher können die typischen römischen Gewänder Toga und Tunika probieren. Die Kinder basteln römischen Schmuck und stellen eine römische Rundmühle her – ein Spiel zum Mitnehmen. Mit Spezialführungen wird der archäologische Park erkundet.

Treffpunkt: 12.00 Uhr Aguntum in Dölsach

Archäologischer Park Aguntum
Copyright:TO-Productions

Mittwoch, 17. Juli

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Im Wassererlebnispark Galitzenklamm

Nur drei Kilometer außerhalb der Stadt Lienz befindet sich das Naturjuwel Galitzenklamm. Ein Wasserschaupfad, Klettersteige, Flyingfox-Parcours über den Galitzenbach, ein Waldseilpark, sowie ein Wasserspielplatz laden ein, den Mittwochnachmittag zu genießen. Die Kleinen entdecken die Sandspielanlage mit Matschbecken, die Großen suchen sich einen schattigen Rastplatz auf der Relaxliege. Unser Tipp: Badesachen mitnehmen.

Treffpunkt: 12.00 Uhr Wassererlebnispark Galitzenklamm in Amlach

Galitenklamm
privat

Donnerstag, 18. Juli

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Die Kalser Stockmühlen

Altes Kulturgut wird wieder lebendig. Wie in alten Zeiten Korn zu Mehl vermahlen wurde, sehen die Besucher der Radio Tirol Sommerfrische bei den original erhaltenen Stockmühlen am rauschenden Wasser des Kalser Baches. Aus dem frischen Mehl wird Brot gebacken und gleich verkostet. Wir schauen den Kalser Holzschnitzern über die Schulter und lernen bei einer Kräuterwanderung unterschiedliche Wildkräuter kennen.

Treffpunkt: 12.00 Uhr Kalser Stockmühlen

Stockmühle Kals
privat

Freitag, 19. Juli

Sendungshinweis:
Sommerfrische 12.00 – 15.00

Zum Abschluss beim Geburtstagfest in Anras

Die Gemeinde Anras feiert heuer die erste urkundliche Erwähnung vor 1.250 Jahren. Der Dorfplatz an der Pustertaler Höhenstraße wird zum Festplatz. Heimische Handwerker zeigen die Kunst des Korbflechtens, Vergoldens und Schnitzens. Die Musikgruppe „Anras Brass“ sorgt für „groovige“ Stimmung. Die Münze zum 1.250-Jahr-Jubiäum wird im Rahmen der Radio Tirol Sommerfrische geprägt.

Treffpunkt: 12.00 Uhr Dorfplatz Anras

Luftbild Anras Osttirol
Gemeinde Anras