„Weirdo“ in Tirol am Beat

Markus Niedermoser aus St. Ulrich am Pillersee ist Gitarrist mit Leib und Seele. Sein Spiel ist seit Jahren in vielen Unterländer Formationen zu hören. Unter dem Pseudonym „Weirdo“ versucht er sich nun als Solo-Künstler.

Sendungshinweis

„Tirol am Beat“, 31.1., 19 Uhr
(Wh: 3.2., 18 Uhr)

Markus Niedermoser ist einigen schon bekannt. Er hat bei „Shyne 11“, bei „Son Of Fish“ und bei den „Jabberwalkys“ gespielt. Diese Woche stellt er seine „Weirdo“-CD „Behind The Eye“ als Gast bei Klaus Horst in „Tirol am Beat“ vor.

Weirdo

Markus Niedermoser

Markus Niedermoser ist „Weirdo“.

Außerdem diese Woche in Tirol am Beat: Musik von Sunt, Character, Shyne 11, Lemonblues und Soelkner.

Plattform für Musik aus Tirol

„Tirol am Beat“ wird wöchentlich am Donnerstag von 19.00 bis 20.00 Uhr mit Wiederholung am Sonntag von 18.00 bis 19.00 Uhr in ORF Radio Tirol gesendet und soll ein Forum und eine Anlaufstelle für alle Tiroler Musikerinnen und Musiker abseits von Volks- und Blasmusik sein, das heißt ein Magazin für Tiroler Rock, Pop, Blues, Jazz, Liedermacher etc.

Link: