Brauchtum in der Kaiser-Gemeinde

Den letzten Tag der Radio Tirol Sommerfrische im Bezirk Kitzbühel verbringen wir in Going am Wilden Kaiser. Tradition und Brauchtum stehen dabei ganz im Mittelpunkt des Events.

In der Kaiser-Gemeinde Going ist noch viel ursprüngliches Flair erhalten und so überrascht es kaum, dass hier bereits seit 30 Jahren eine ganz besondere Tradition gepflegt wird. Zur Radio Tirol Sommerfrische erwachen auf dem Kirchplatz fast vergessene Fertigkeiten zu neuem Leben. Am 10. August sind Sie mit dem Radio Tirol mittendrin im Geschehen. Künstler und Bäuerinnen aus der Umgebung verwandeln die Gassen des Ortes in kleine Freiluft-Ateliers und veranschaulichen Besuchern verschiedenstes traditionelles Kunsthandwerk. Heimische Musik, sowie Schuhplattler und Tänzerinnen werden zu sehen und zu hören sein.

Kennwort: Handwerk

Handwerk Going

Handwerkskunstmarkt Going

Sommerfrische Programm

Neben ursprünglichen Harfenklängen vom „Kelchsauer Gwindett“ werden zur Radio Tirol Sommerfrische unter anderem die Hauserer 4er und Alphornbläser für gute Stimmung sorgen. Ebenso werden die Kinderschuhplattler aus Söll vor Ort sein.

Zusätzlich wird zum Jubiläums-Markt eine kostenlose geführte E-Bike Tour durch Going und Umgebung geboten, sowie eine Ausstellung von Retro-Rädern. Bei der Radtour soll der Ort am Fuße des Wilden Kaisers auf eine andere Art und Weise kennengelernt werden. Ziel sind unter anderem der idyllische Badesee und der berühmte Stanglwirt. Zusätzlich gibt es auch noch viel Interessantes über Going zu erfahren und Tipps für geheime Plätze.

Handwerk Going

Handwerkskunstmarkt Going

Treffpunkt:

6353 Going am Wilden Kaiser, Kirchplatz, 12:00 Uhr

Links: