Schlagerfans pilgerten nach Kitzbühel

Vergangenes Wochenende hat in Kitzbühel bereits zum vierten Mal das Musikfestival stattgefunden. Schlagerstars wie Ross Anthony, Vanessa Mai und Andreas Gabalier rockten das Open-Air-Stadion.

Am Freitag wurde das Festival mit ORF Radio Tirol DJ Alex und den Schlagerstars Marlene Billii und Sara Koell eröffnet. Viele weitere Schlagerstars wie „Oesch’s die Dritten“, Francine Jordi, Ross Anthony, Johnny Logan oder „Wolkenfrei“-Star Vanessa Mai begeisterten das Publikum in der Schlagernacht von Freitag auf Samstag.

Oetsch, Kitzbüheler Musikfestival

Nadja Hudovernik/ ORF

„Oesch´s die Dritten“ in Kitzbühel bei der Pressekonferenz am Freitag.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Fans trotzten dem Regenwetter

Mit Regenponchos über Dirndl oder Lederhose, Motivation und guter Laune ließen sich die zahlreichen Fans die Stimmung vom Wetter nicht vermiesen.

Der musikalische Höhepunkt war dann Samstagabend, als Andreas Gabalier mit seiner Band das Kitzbüheler Open-Air-Stadion rockte. Viele Fans warteten stundenlang im Regen auf das Konzert. Trotz Schlechtwetters blieb die Stimmung der Fans allerdings ungetrübt. Auch auf der Bühne ließ sich Andreas Gabalier nicht vom Regen aufhalten - mehr dazu bei ORF Tirol auf Facebook.

Gabalier-Konzert in Kitzbühel

Echte Fans sind wasserfest. Das haben die Andreas Gabalier Fans in Kitzbühel eindrucksvoll bewiesen, wie der Tirol-heute Beitrag von Viktoria Waldegger zeigt.