Audioversum - Abenteuer Hören

Am Donnerstag schauen wir bei der ORF Radio Tirol Sommerfrische in Innsbruck in der Hör-Erlebniswelt Audioversum vorbei. In dem interaktiven Museum wird Hören zum Erlebnis. Lassen auch Sie sich überraschen!

Multimediale Installationen machen die Besucher im Audioversum auf spielerische Weise mit dem menschlichen Hörsinn und dessen Bedeutung vertraut.

Sendungshinweis:
„ORF Radio Tirol Sommerfrische“,
mit Michael Irsperger, 13. 8. 2015
12.00 - 15.00 Uhr

Sonderausstellung „So hören Tiere“

Das Tierreich steckt voller Überraschungen. Das ist auch beim Hören so. Anders als beim Menschen sitzt etwa bei manchen Heuschreckenarten das Ohr am Knie. Wale wiederum hören über den Unterkiefer. Wie andersartig Tiere ihre Welt akustisch wahrnehmen und welche erstaunlichen Fähigkeiten sie dafür entwickelt haben, zeigt die neue Sonderausstellung „So hören Tiere“. Die Besucher lernen die Hör-Rekordhalter der Tierwelt kennen, gehen auf virtuelle Mäusejagd und experimentieren mit Ultraschall, wie ihn Fledermäuse nutzen.
Bei der Sommerfrische haben Besucher die Möglichkeit zur Besichtigung der Haupt- und Sonderausstellung, sowie der Unternehmensausstellung MED-EL World.

sofri15 audioversum

Daniel Zangerl

Halbstündlich erfahren Sie in aller Kürze, wo unsere Audioguides spannende Hintergrundinfos und Vorstellungen zu den Exponaten liefern.

Dauer ca. 15 Minuten – bei Bedarf findet gleich im Anschluss eine zweite Vorführung statt
12.30 Uhr (optional 12.45 Uhr) Infoflash Virtuelles Ohr – Audioguide
13.00 Uhr (optional 13.15 Uhr) Infoflash Haarzellenmusik – Audioguide
13.30 Uhr (optional 13.45 Uhr) kurze Führung „So hören Tiere“ - Audioguide
14.00 Uhr (optional 14.15 Uhr) Infoflash MED-EL World, Meilensteine – Audioguide
14.30 Uhr (optional 14.45 Uhr) kurze Führung durch das Soundlabor – Audioguide

sofri15 audioversum

Daniel Zangerl

Treffpunkt:

Innsbruck, Eingang Audioversum, 12.00 Uhr

Link: