Was macht eine gute Beziehung aus?

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Symbol des Tages ist das Herz. Der Valentinstag hat seinen Namen und seine Tradition Bischof Valentin von Terni zu verdanken.

Barbara Kohla

ORF

Sendungshinweis

„Hallo Tirol“ mit Barbara Kohla 14.2.2019

Der als Schutzpatron der Liebenden verehrte Valentin ist im dritten Jahrhundert an einem 14. Februar gewaltsam zu Tode gekommen. Er soll trotz Verbotes des Kaisers Claudius heimlich Trauungen vollzogen und dabei den verheirateten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt haben.

Verbreitet gibt es um den Valentinstag herum immer noch Gottesdienste, in denen Ehepaare gesegnet werden. Die Tirolerinnen und Tiroler beschenken sich heute gerne.

Jeder von uns gibt in Schnitt 58 Euro aus. Die Wirtschaftskammer schätzt, dass der Valentinstag dem Handel in Österreich 120 Millionen Euro bringt.

Abseits von Blumen, Pralinen oder Restaurantbesuchen überraschen sich viele Paare aber auch gegenseitig mit kleinen persönlichen Geschenken oder einfach mit den drei magischen Worten „Ich liebe dich“ – darum fragen wir heute in Hallo Tirol: Was macht eine gute Beziehung aus? Wie schaffen wir es, lange gemeinsam glücklich zu sein? Wie bringt man immer wieder frischen Wind in die Partnerschaft? Wie wichtig sind kleine Aufmerksamkeiten? Gibt es ein Patentrezept für eine lange Liebe?

Gast: Dr. Karin Urban vom Zentrum für Ehe- und Familienfragen.

Für Fragen und Meinung rufen sie an unter 0800 22 69 23
Oder schicken sie ein Mail an- hallo.tirol@orf.at

Rufen Sie an, reden Sie mit

Für Ihre Meinung und Ihre Fragen rufen Sie an, Telefonnummer: 0800 22 69 22 oder schicken Sie ein Email an hallo.tirol@orf.at .