Wasserreinigung und Wärmegewinnung

Am 5.September wird mit der Radio Tirol Sommerfrische die Kläranlage der IKB in Innsbruck näher begutachtet. Moderator Timo Abel begleitet unsere Besucher bei dem Ausflug.

Was passiert mit dem Wasser, wenn es den Abfluss hinuntergeronnen ist? Und wie kann aus Wasser Strom erzeugt werden? Fragen wie diese können bei einem Rundgang durch die Kläranlage der Innsbrucker Kommunal Betriebe gestellt werden. Interessierte haben die Möglichkeit einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Abwasserreinigung, Wärmegewinnung und Energieerzeugung zu bekommen. Während der Begehung können von der Klärschlamm-Biogas-Erzeugung bis hin zur mechanischen und biologischen Abwasserreinigung in Innsbruck mehrere Prozesse beobachtet werden. Fachpersonal der IKB steht dabei für Fragen zur Verfügung.

kinder Abwassertag rossau

IKB

Die Führung durch die Kläranlage findet jeweils um 12.15 Uhr, 13.15 Uhr und 14.15 Uhr statt. Die Führungen dauern ca. 30 – 45 Minuten. Für die kleinen Gäste wird ebenfalls gesorgt.

Treffpunkt:

Kläranlage Rossau, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, 12:00 Uhr

Link: