Mit zwei Promille Unfall verursacht

Mit rund zwei Promille Alkohol im Blut hat Mittwochvormittag ein Autolenker in Strass einen Unfall verursacht. Er geriet über den Fahrbahnrand hinaus und prallte gegen ein Metallgeländer. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 10.00 Uhr war der 27-jährige Unterländer aus Breitenbach mit seinem Pkw auf der Tirolerstraße (B 171) von Strass in Richtung St. Gertraudi unterwegs gewesen. Plötzlich kam er kurz vor der Bezirksgrenze rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr noch rund 30 Meter die Böschung entlang, bis er schließlich gegen ein Metallgeländer prallte und in weiterer Folge in ein Feld geschleudert wurde.

Unfall Strass

ZOOM Tirol

Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung ins BKH Schwaz eingeliefert. Ein Alkotest ergab laut Polizei Strass rund zwei Promille.