Almflächen: Gutachten spricht von Fehlern

Im Rechtsstreit um Flächenabweichungen heimischer Almen und damit zusammenhängende Rückforderungen von Förderungen gibt es nun ein Gutachten der Universität Innsbruck. Demnach gibt es in der Umsetzung von EU-Recht Fehler.