Bund zeichnet zwölf verdiente Tiroler aus

LH Günther Platter hat am Montag in Vertretung von Bundespräsident Heinz Fischer Bundesauszeichnungen an zwölf verdiente Persönlichkeiten überreicht. Unter anderem wurde dem langjährigen Leiter der Wetterdienststelle Innsbruck, Karl Gabl, der Berufstitel Professor verliehen.

Die Verleihung der Auszeichnungen für verdiente Tiroler fand im großen Saal des Landeshauses mit Landeshauptmann Günther Platter und einem Teil der Landesregierung statt. Ausgezeichnet wurden insgesamt zwölf Tiroler.

Land Tirol verleiht Bundesauszeichnungen

Land Tirol

Die Ausgezeichneten

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
Em. Univ.-Prof. Dr. Elmar Kornexl

Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
Alexander Haissl

Ehrenzeichen für Verdienste um die Befreiung Österreichs
Professor Dr. Ernst Florian Winter

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich
Franziska Fieg
Anita Flörl
Laura Sommaruga

Goldene Medaille für Verdienste um die die Republik Österreich
Franz Johann Klimmer

Berufstitel Professor
Hofrat Dr. Karl Gabl

Berufstitel Medizinalrat
Dr. Hans Georg An der Lan
Dr. Josef Knierzinger
Dr. Manfred Kofler
Dr. Josef Moser

Vorstellung der Tiroler, die die Bundesauszeichnung erhielten
DOC (51.5 kB)