Chronik 19.8. 10.25 Uhr

Vermisster Urlauber im Gaistal tot gefunden

Jener 81-jährige Urlauber, der seit 8. August als vermisst gemeldet war, ist am Sonntag im Gaistal tot gefunden worden. Er dürfte, so die Polizei, in einer Rinne ausgerutscht und sich tödliche Verletzungen zugezogen haben.

Suchaktion Leutasch
Gesundheit 19.8. 9.37 Uhr

Reglementierungen für Zucker gefordert

Im Kampf gegen Übergewicht und damit einhergehenden Erkrankungen wie chronischen Entzündungen schlägt die Innsbrucker Universitätsklinik Alarm und stellt Forderungen an die Politik. Es brauche eine Reglementierung des Zuckergehaltes bei Nahrungsmitteln, fordert Experte Herbert Tilg.

Kristallzucker
Chronik 19.8. 9.25 Uhr

Südtirol: Wanderer begegnet Problembären

Am Sonntag ist einem 64-jährigen Wanderer bei der Bletterbachschlucht in der Nähe von Aldein (Provinz Bozen) ein Bär begegnet. Das Tier befand sich laut Medienberichten nur 30 Meter von dem Mann entfernt. Und auf der Seiser Alm (Provinz Bozen) riss wahrscheinlich ein Wolf fünf Schafe.

Symbolbild Bär
Sport 19.8. 8.39 Uhr

Skilegende Pepi Gramshammer ist totLink öffnen

Der gebürtige Kufsteiner Pepi Gramshammer ist 87-jährig in Vail/Colorado gestorben. Gramshammer war in den 50er Jahren erfolgreicher Skirennläufer und wanderte dann nach Amerika aus. Dort war er am Aufbau des Nobelskiorts Vail beteiligt. Sport

Pepi Gramshammer
Chronik 19.8. 6.49 Uhr

20-jähriger fuhr mit Auto gegen Baum

In der Nacht auf Montag hat sich auf der Tiroler Straße in Schwaz ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 20-jähriger Einheimischer prallte mit einem Pkw vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt, so die Polizei.

Unfallstelle Schwaz
Landwirtschaft 19.8. 6.07 Uhr

Engerlingplage im Oberland

Die Engerlinge von Maikäfern richten derzeit großen Schaden in der Tiroler Landwirtschaft an. Sie beschädigen Wiesen und Felder, indem sie sich unter dem Gras durchfressen. Heuer befallen die Engerlinge Regionen, die bisher noch nie damit zu kämpfen hatten.

Engerlinge im Feld
Technik & IT 19.8. 6.02 Uhr

Roboter als Pfleger und Rezeptionisten

Krankenhäuser kämpfen mit Zeit- und Personalmangel. In Belgien unterstützen Roboter Patienten und Mitarbeiter. Bei Kindern und älteren Menschen erzielen die Roboter offenbar gute Ergebnisse. Eine Tiroler Firma arbeitet an Robotern als Rezeptionisten der Zukunft.

Roboter beim Spielen im Wartezimmer
Chronik 18.8. 19.41 Uhr

Lebloser Mann im Becken: wiederbelebt

Im Zillertal hat sich am Sonntag ein Badeunfall ereignet. Ein 35-jähriger Mann trieb leblos im Wasser. Er wurde reanimiert und in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

Notarzthubschrauber auf Wiese, im Hintergrund ein Rettungswagen
Chronik 18.8. 18.27 Uhr

Räuber betäubt Opfer und klaut Auto

Ein mysteriöser Raub hat am Sonntag die Kriminalpolizei in Innsbruck beschäftigt. Einem 80-jährigen Mann wurde das Auto entwendet, dafür soll er vom Täter betäubt worden sein. Die Fahndung nach Wagen und mutmaßlichem Räuber läuft.

Tablette löst sich in Wasserglas auf
Politik 18.8. 10.31 Uhr

Felipe doch offen für Koalition mit Kurz

Eine Kehrtwende macht Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe (Grüne) : Sie zeigte sich offen für eine Koalition mit der ÖVP nach der Nationalratswahl. Zuletzt hatte Felipe eine Koalition mit der „bisher bekannten ÖVP“ ausgeschlossen.

Ingrid Felipe