„Südtirol heute“ am Montag

ORF „Südtirol heute“ will sowohl den Südtirolern Interessantes aus ihrem Land zeigen als auch die Nord- und Osttiroler über den Teil Tirols, der zu Italien gehört, informieren.

Die Themen

Frost, Trockenheit, Hagel: die Bauern und die Wetterkapriolen

Nach den schweren Unwettern vom Wochenende mit Hagel und Murenabgängen, gehen heute die Aufräumarbeiten im Bozner Raum und im stark betroffenen Eisacktal weiter. Vor allem die Bauern klagen über die anhaltenden Wetterkapriolen. Im April sorgte Frost für viele Schäden im Obst- und Weinbau. Es folgte eine lange Trockenperiode, die Sorge in der Landwirtschaft bereitete. Und nun schlagen Hagel und Starkregen zu. Eine Bestandsaufnahme nach den Unwettern.

Weitere Themen:

  • Die Brennerstaatsstraße bei Klausen bleibt nach einem Murenabgang gesperrt
  • Lyla: eine Wohngemeinschaft für Frauen mit psychischen Erkrankungen
  • Alles „KlimaHaus“: der Jahresbericht 2016 wird vorgestellt
  • „Mei liabste Weis“ in Meran: ein volksmusikalischer Hochgenuss aus dem Kurhaus mit Franz Posch
  • Schmunzeln zum Wochenbeginn: der Luis von Ulten und seine Sicht der Dinge

Wetter

Redaktion: Sabine Amhof

Moderatoren Südtirol heute

ORF

Moderation: David Runer

Link: