Schüler singen und können gewinnen

„Singen is inser Freid“ lautet der Titel des neuen Tiroler Kinderliederhefts. Mit dem gleichnamigen Titel können Tiroler Schulklassen jetzt ihre Klassenkasse ordentlich auffetten - mit einem Video, das dann von einer Jury bewertet wird.

Liederheft

Tiroler Volksmusikverein

Kinder Liederheft 2018
PDF (3.4 MB)

Wir suchen die zehn kreativsten Fassungen des Liedes „Singen is inser Freid“ - dargeboten mit selbstgedichteter Textstrophe natürlich von der gesamten Klasse. Davon macht ihr ein Video - beispielsweise mit dem Smartphone, aber bitte unbedingt im Querformat - und sendet dieses via ORF Upload ganz einfach an uns.

Wichtige Details zum Video-Upload

Wie gesagt muss euer Video unbedingt im Querformat aufgenommen werden, damit wir es allenfalls auch im Fernsehen senden können. Wichtig ist zudem, dass ihr im Upload-Formular alle Felder korreket ausfüllt, damit wir wissen, wer ihr seid. Unter dem Punkt „Beschreibung“ schreibt ihr eure Schule und die Klassenbezeichnung.

Am Montagmorgen haben die Schüler der Neuen Musikmittelschule Innsbruck im Studio für die Radio Tirol Hörer gesungen.

Wichtig ist auch, dass alle Kinder, die am Video zu sehen sind, eine schriftliche Einverständniserklärung ihrer Eltern dafür haben.

Preisvergabe und wichtige Termine

Eure eingesendeten Videos seht Ihr ab 11. Juni hier auf tirol.ORF.at. Online kann dann für eines der Videos abgestimmt werden. Dieses Onlinevoting und eine Fachjury entscheiden, welche zwei Klassen je 500 Euro für die Klassenkasse erhalten und zwischen 18. und 29. Juni 2018 sowohl in Radio Tirol als auch in „Tirol heute“ zu hören und zu sehen sein werden.

Links: