4.000 Besucher beim Valentinstag

Blumen über Blumen, dazu einen Kaffee und ein Plausch mit ORF-Moderatoren - Das hat es bei uns im ORF Landesstudio am Rennweg am Valentinstag geben. Gekommen sind knapp 4.000 Besucherinnen und Besucher.

Von 8.00 bis 17.00 Uhr waren die Besucher im ORF Landesstudio Tirol willkommen. Im Studio 3 war eine Blumenlandschaft aufgebaut. Dazu gab es eine Tasse Kaffee.

„Der Valentinstag 2017 ist für uns im ORF Tirol ein Tag, wo wir unserem Publikum einmal Danke sagen können“, zieht Landesdirektor Helmut Krieghofer Bilanz.

Ein Tag ganz im Zeichen von Blumen und der Liebe. Viktoria Waldegger hat für „Tirol heute“ Eindrücke vom Valentinstag im Landesstudio eingefangen.