Nenamania - Versäume keinen Luftballon

Die deutsche Pop-Ikone Nena zelebriert ihr 40. Bühnenjubiläum mit großer Tournee und macht am 16. Juni in der Kuppelarena in Telfs Station. ORF Radio Tirol vergibt neun mal zwei Exklusiv-Karten. Finden Sie unsere Luftballonreporter und gewinnen Sie.

Seit Montag ist täglich unsere Radio Tirol Reporterin mit einem Strauß roter Luftballons und zwei Karten für das Nena Konzert in jedem Bezirk unterwegs. Wo sie sich genau befindet, wird vorerst nicht verraten, aber es gibt Hinweise in „Guten Morgen Tirol“ und „Radio Tirol am Vormittag“.

Nena

APA/ERWIN SCHERIAU

Nena kommt am 16. Juni nach Telfs

Wer als Erster oder Erste unsere Reporterin mit dem Luftballonstrauß ausfindig macht und zu ihr hingeht, gewinnt die zwei Karten für das Nena Konzert.

Daniela Schmiderer und Hermine mit Luftballons beim Schloss Landeck

ORF

Daniela Schmiderer mit Hermine

Daniela Schmiderer war unsere Luftballonreporterin in Landeck. Vor dem Museum beim Schloss Landeck konnte sie die Konzertkarten an Hermine aus dem Paznaun übergeben.

Robert Hippacher mit Gewinner

ORF/Markus Mayr

Robert Hippacher mit Christoph Stotter

Unser Luftballonreporter in Osttirol Robert Hippacher: Er durfte zwei Karten für das Nena-Konzert an Christoph Stotter aus Lienz übergeben.

Gewinnerin Bettina Neuner am Freitag

ORF

Gewinnerin Bettina Neuner aus Thaur neben Erhard Berger

Bettina Neuner aus Thaur heißt die Gewinner unseres Gewinnspiels am Freitag. Sie war die erste bei unserer Luftballon-Redakteurin Christina Geisler in Innsbruck/Igls und hat sich damit die zwei Karten für das Nena-Konzert geholt.

Reporterin Christina Geisler mit Gewinnerin beim Luftballongewinnspiel

ORF

Eilig hatte es am Mittwoch Antonia aus Imst, an die Karten zu kommen

Am Mittwoch hat sich die Imsterin Antonia Grumser die Karten von Christina geholt. Am Montag in Seefeld war Antonia noch nicht schnell genug, am Mittwoch hat es dann aber geklappt.

Christine Geisler am Achensee

ORF/Lindner

Am Dienstag hat Christina am Achensee mit zwei Karten gewartet

Am Dienstag war Britta aus Pertisau die Erste, die Christina am Achensee entdeckt hat.

Christina Geisler mit Luftballons

ORF/Bucher

Luftballonreporterin Christina Geisler bei der ersten Station in Seefeld.

Am Montag war Luftballonreporterin Christina in Seefeld (Bezirk Innsbruck-Land), Maria aus Seefeld war als Erste bei ihr und hat somit zwei Karten gewonnen.