“vaN ludO” bei Timo Abel

Früher hat er als „Gangstertainer“ die Spielstraßen von Wattens unsicher gemacht, jetzt cruised er lieber mit Fahrrad “Betsy” durch die Natur. Vieles hat sich geändert bei “vaN ludO”. Warum, das erzählt er in „Tirol am Beat“.

„Die Unendlichkeit kann warten, denn ich bin lieber bei dir!“ Fröhlich klingen die neuen Lieder von “vaN ludO”. Positiv, lebensbejahend. „Mit der Zeit ist es langweilig geworden, der übelste Gangster diesseits des Inns zu sein“ schmunzelt der Musiker aus Wattens. „Jetzt bin ich optimistischer, auch was das Leben an sich betrifft.“

Van Ludo mit Fahrrad

Van Ludo

„GANGSTERTAINMENT“ nannte “vaN ludO” seinen Rap-Stil, eine Wortkreation aus „Gangsterrap“ und „Entertainment.“ Auch in den wilderen Jahren des Musikers kam der Humor nie zu kurz und die Gabe, Dinge mit Augenzwinkern zu betrachten.

Sendungshinweis:

„Tirol am Beat“, 31.8.2017 von 19.00-20.00 Uhr, Wiederholung am Sonntag, 3.9.17 von 18.00-19.00 Uhr

Bei seinen neuen Tracks mixt “vaN ludO” Minnegesang mit Rap, Klassik mit Synthie-Sounds oder 80er-Beats mit Piano. Welche Rolle dabei Spaziergänge mit kleinen Hündchen spielen, wie man in einer Viertelstunde einen Song schreibt und warum es inspirierend und erhebend ist, nach dem Essen die „The Kinks“ am Kolsassberg zu hören, das erzählt “vaN ludO” bei Timo Abel in „Tirol am Beat.“

Musik aus Tirol in Radio Tirol

„Tirol am Beat, die Radio-Tirol-Musiklounge für junge Bands und alte Helden“, ist ein Forum für Tirols Musikszene abseits von Volks- und Blasmusik, also für Jazz, Pop, Rock und Blues etc… und wird wöchentlich am Donnerstag mit Wiederholung am Sonntag ausgestrahlt. Außerdem wird die Sendung auch zum Nachhören als Podcast zur Verfügung gestellt.

Links: