Gail Anderson bei Klaus Horst

Die Wahltirolerin Gail Anderson zählt mit ihrer kraftvollen Stimme, ihrer Ausstrahlung und ihrer Bühnenperformance zu den Fixsternen des New-Orlans-Festivals. Diese Woche ist Gail Anderson zu Gast in „Tirol am Beat“ bei Klaus Horst.

Sendungshinweis:

„Tirol am Beat“; Donnerstag, 6. Juli, 19.00 Uhr, Radio Tirol (Wiederholung: Sonntag, 9. Juli, 18.00 Uhr)

Ob als Solo-Künstlerin, mit Big-Bands oder in kleinen Ensembles: Gail Anderson besticht mit mitreißend temperamentvollen Darbietungen und einem besonderen Gespür für das berührend Melancholische. Am Montag dem 17. Juli gestaltet sie im ORF-Studio 3 den Auftakt zum diesjährigen New-Orleans-Festival, außerdem wird sie auch wieder die Gospel-Messe im Innsbrucker Dom bestreiten, so wie sie es schon als Kind in den Kirchen von Virginia gelernt hat. Und ein neues Album gibt es auch. „Love Is The Answer“ heißt die erste echte Gail-Anderson-CD, vollgepackt mit Spirituals, Gospels und ausgewählten Popsongs. Bei Klaus Horst in Tirol am Beat präsentiert sie sich und ihre Musik.

Tirol am Beat Gail Anderson

Gail Anderson

Große musikalische Spannweite

Ihre musikalische Bandbreite reicht von Jazz, Soul, R’n’B über Gospel bis hin zur Popmusik. Seit mehr als 20 Jahren lebt die sympathische Amerikanerin in Tirol, tourt mit wechselnden Bands landauf landab und brilliert seit 2011 auch im ORF-Fernsehen: als Pfarrersköchin Mahalia Preston ist sie an der Seite von Fernsehpfarrer Anton Prinz alias Markus Linder fixer Bestandteil der Krimiserie „4 Frauen und ein Todesfall“.

Gail Anderson „live“

• Montag, 17. 7., 20.15 Uhr, Gospels & Spirituals: Wurzeln der Popularmusik
• Sonntag, 23. 7., 10.00 Uhr, Dom zu St. Jakob, Innsbruck (Gospelmesse)

„Tirol am Beat“ wird wöchentlich am Donnerstag von 19 bis 20 Uhr mit Wiederholung am Sonntag von 18 bis 19 Uhr in ORF-Radio Tirol gesendet und ist Forum und Anlaufstelle für alle Tiroler Musikerinnen und Musiker abseits von Volks- und Blasmusik, ein Magazin für Tiroler Rock, Pop, Blues, Jazz, Liedermacher etc….