7.8.: Alpentherme Ehrenberg

Die Alpentherme Ehrenberg kennenlernen und erleben kann man mit der ORF Radio Tirol Sommerfrische am 7. August 2017. Geboten werden dort Badespaß für die gesamte Familie unabhängig vom Wetter sowie viel Entspannung in der komfortablen Saunalandschaft.

Alpentherme Ehrenberg

Alpentherme Ehrenberg

Sendungshinweis

„ORF Radio Tirol Sommerfrische“, 7.8.2017, 12.00 - 15.00 Uhr

Sommerfrische Übersicht

Treffpunkt: 12.00 Uhr

In der Badewelt mit großem Außenbereich trifft sich die ganze Familie zum Gemeinschaftserlebnis. Die Erwachsenen schätzen unter anderem das warme Sole-Außenbecken und die Sprudelbänke. Kleinkinder können sich sicher im eigens abgetrennten Bereich mit kleiner Rutsche und Spritzelementen austoben. Die etwas größeren finden in der 120m langen Reifenrutsche mit individuellen Licht- und Soundeffekten sowie im Strömungskanal viel Abwechslung.

Alpentherme Ehrenberg

Alpentherme Ehrenberg

Durch die großen Außenbereiche finden Sie in der Alpentherme Ehrenberg Badespaß und Saunavielfalt zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter!

Auspannen und wohlfühlen in der Erlebnissauna

In der Alpentherme Ehrenberg gibt es fünf verschiedene Saunen, ein Dampfbad, ein Außenbecken (34°C, ganzjährig nutzbar) mit Sprudelliegen und zwei Tauchbecken sowie ausreichend Ruheräume.

Alpentherme Ehrenberg

Alpentherme Ehrenberg

Programm:

Juhui Familienangebot:
Juhui heißt das Babydrachen-Maskottchen unseres Kinderclubs, welches bei der Sommerfrische alle Kinder und Eltern in der Badewelt der Alpentherme Ehrenberg begrüßt. Anschließend gibt es Spaß und Action im und ums Wasser. Bei schönem Wetter v.a. im riesigen Außenbereich der Alpentherme Ehrenberg mit Beachvolleyball- oder Beachsoccerplatz.

Technikführung:
Alle gehen gerne Baden, doch wo kommt das saubere Wasser mit Chlor oder Salz eigentlich her? Und wo geht es hin? Bei einer Führung durch die Technik der Alpentherme Ehrenberg kommen wir diesen Fragen auf die Spur. Dabei gehen wir durch Bereiche, die der normale Badegast sonst nicht zu sehen bekommt. Sicher ein spannendes Erlebnis für alle Besucher!

  • keine Tiere erlaubt
  • Großteils behinderten-/rollstuhlgerecht
  • nötige Kleidung: Badebekleidung und T-Shirt ausreichend, Straßenschuhe
  • Dauer: ca. 30 Minuten
  • Beginn 12.15 Uhr, 13.15 Uhr, 14.15 Uhr

Link: