27. Juli: Auf zur Grieralm in Tux

Am 27. Juli startet die ORF Radio Tirol Sommerfrische auf die rund 1.780 m hoch gelegene Tuxer Grieralm: ein idealer Ausflug für Kräuterwanderer, Sonnenanbeter, Genießer edler Tropfen und Handwerkskunst-Begeisterte. Kommen Sie mit uns!

Sendungshinweis

„ORF Radio Tirol Sommerfrische“, 27.7.2017, 12.00 - 15.00 Uhr
Sommerfrische Übersicht

Die Grieralm und ihr See liegen inmitten einer idyllischen Landschaft mit Ausblick auf den Hintertuxer Gletscher. Von Juns aus erreicht man die Alm nach etwa eineinhalb Stunden Gehzeit. Zwischen 10.00 und 15.00 Uhr gibt es für Besucher auch die Möglichkeit, die Hütte ab Juns/Tux mittels kostenlosem Shuttle-Express zu erreichen. Parken können Sie beim Tux-Center in Tux im Zillertal.

Grieralm Hütte

4mengroup

Handwerkskunst auf rund 1.780 m

Das Bergrestaurant ist umgeben vom Dreitausender Realspitze und den Fast-Dreitausendern Grierer-Kar- und Napfspitze. Hausberg ist der Höllenstein, welcher rund 2.870 Meter über dem Tuxertal endet. Neben dem Gletscherpanorama und dem kulinarischen Angebot, beeindruckt die Grieralm-Hütte auch durch ihre Erscheinung: Das Inventar wurde vom Wirt selbst geschnitzt.

Stube

4mengroup

Kräuterwandern und Schnapsverkostung

Wer sich lieber bewegt als auf der Sonnenterrasse zu relaxen, kann sich zu einer Kräuterwanderung mit Bettina „Trummler“ Eberharter aufmachen. Dabei können Interessierte erfahren, welche Kräuter man am Wegesrand entdecken kann, welche Inhaltsstoffe sie enthalten und wie man sie verarbeitet. Ferner kann man auch zum Griersee wandern.

See

4mengroup

Genießer edler Tropfen können hingegen an der Schnapsverkostung mit dem Original Zillertaler Erlebnis-Brenner „Feldis Robert“ teilnehmen. Den Kindern steht ein großer Spielplatz mit Trampolin, Rutschen und vielem mehr zur Verfügung.

Treffpunkt:

12.00 Uhr, Grieralm in Tux

Links: