Wanderung auf das Kranzhorn

Eine Wanderung auf das Kranzhorn stellt Hubert Gogl diesmal vor. Das Kranzhorn liegt an der Grenze zwischen Bayern und Tirol oberhalb von Erl. Für den Aufstieg brauchen Sie knapp 1,5 Stunden.

Kurzbeschreibung:

Charakter: gemütliche kurze Wanderung, familienfreundlich, die Tour eignet sich auch hervorragend für Mountainbiker mit Startpunkt in Erl
Entfernung: 470 Hm; 1 ½ Std. Aufstieg
Ausgangspunkt: Erl; Parkplatz am Erlerberg (900 Hm)

GIF (715.4 kB)
GIF (593.0 kB)

Das Kranzhorn (1.368 m) bei Erl ist ein Grenzberg zwischen Bayern und Tirol. Der Grenzverlauf führt über den Gipfel, der die besondere Ehre hat deshalb gleich zwei Gipfelkreuze zu haben. Am felsigen Gipfelkopf steht eines auf Tiroler und wenige Meter daneben eines auf bayrischem Grund und Boden. Wahrscheinlich hat der Grenzverlauf dem Gipfel nicht nur zwei Kreuze, sondern auch den Namen gegeben: Kranzhorn leitet sich von Grenzhorn ab.

Tourentipp Kranzhorn

ORF/Gogl

Erl gegen den Zahmen Kaiser

Tourentipp Kranzhorn

ORF/Gogl

Kranzhorn-Alm (1222 m) mit Blick ins Bayrische

Die Bergtour auf das Kranzhorn ist eine gemütliche Wanderung mit Einkehrmöglichkeit in der Kranzhorn-Alm (1.222 m) etwas unterhalb vom Gipfel. Zum Ausgangspunkt gelangen Sie von Erl über eine schmale asphaltierte Straße. Von der Kirche in Erl folgen Sie den Schildern in Richtung Kranzhorn, Erlerberg und kommen so zum gebührenpflichtigen Parkplatz (900 m, 2 € pro Tag).

Tourentipp Kranzhorn

ORF/Gogl

Blick Richtung Kufstein

Der Aufstieg zum Kranzhorn ist alles andere als beschwerlich: Selbst mit Kindern bewältigen Sie die 470 m Höhenunterschied in 1,5 Stunden. Die Route führt über einen breiten Forstweg zur Kranzhornalm (1.222 m) und das letzte kurze Stück über einen gut angelegten Steig zum 1.368 m hohen Kranzhorn (ab der Hütte 20 min).

Tourentipp Kranzhorn

ORF/Gogl

Gipfelkreuz-Parade am Kranzhorn

Von der Aussichtsloge mit den beiden Gipfelkreuzen überblicken Sie den Wilden Kaiser als auch das bayrische Alpenvorland bis nach München - bei entsprechender Sicht - während sich unten der grüne Inn durchs Land schlängelt. Die meisten Kranzhorn-Bezwinger verbringen den größten Teil der Rast unterhalb vom Gipfel bei der Kranzhorn-Alm.

Tourentipp Kranzhorn

ORF/Gogl

Einkehr in der Kranzhorn-Alm

Sendungshinweis:
„Hallo Wochenende“, 19.5.2017

Die jungen Bergsteiger vertreiben sich dort die Zeit am Spielplatz, am kleinen See oder beim Streichelzoo, während die größeren Bergsteiger die Vorzüge des Biergartens genießen. Alternative für den Abstieg: Über die Bubenaualm kommen Sie auch zum Parkplatz.

Die Bergtour zum Kranzhorn ist auch bei Mountainbikern sehr beliebt: Startpunkt Kirche Erl bis Kranzhornhütte; 750 Hm, 8 km; 20 min bis zum Gipfel zu Fuß; zeit 1,5 Stunden; ausgewiesene MTB-Route!

Hubert Gogl wünscht Ihnen viel Vergnügen beim gemütlichen Ausflug aufs Kranzhorn.

Link: