Wanderung von Niederau zur Möslalm

Gemütlich wandernd die Frühlingsstimmung inhalieren, einkehren, das Auge mit Grün verwöhnen: Die gemütliche Wanderung von Niederau in der Wildschönau zur bewirtschafteten Möslalm (964 m) oberhalb von Wörgl bietet genau dies.

Bestens beschilderte Wege, Steige und Straßen leiten Sie zuverlässig während der 3-stündigen Wanderung (Weg Nr. 13) bei schönster Frühlingsstimmung von Niederau in der Wildschönau zur beliebten Möslal. Die Strecke eignet sich bei entsprechender Kondition durchaus für einen Familienausflug und vor allem auch für jede Wetterlage.

Wanderung zur Möslalm

Hubert Gogl

Schöne Bauernhöfe am Sonnhangweg zur Möslalm

Charakter: leichte, bestens beschilderte Wanderung auf Straßen und guten Wegen
Entfernung: Gehzeit insgesamt 3 Stunden; 9,5 km; 400 Hm
Ausgangspunkt: Niederau; Gratisparkplatz in der Nähe der Kirche, bzw. der Bergbahn (830 m)

Karte

JPG (630.9 kB)

Die allermeisten Wanderer und Radlfahrer starten in Wörgl zur Möslalm. Alternativ bietet sich aber die Strecke mit Start in der Wildschönau an, womit sich eine wunderbare Rundtour ergibt. Startpunkt der Wanderung ist in Niederau, dem ersten Ort in der Wildschönau. Etwas nach der Kirche parken Sie am großen, gebührenfreien Parkplatz der Bergbahn Marchbachjoch (830 m).

Wanderung zur Möslalm

Hubert Gogl

Blick zurück nach Niederau

Beim Hotel Austria sehen Sie bereits die Schilder „Sonnenhangweg“ in Richtung Möslalm. Die am Schild angegebene Gehzeit von 2 ½ Stunden ist weit überzogen, tatsächlich sind Sie bis zur Alm rund 1 ½ Stunden unterwegs.

Durchgehende, vorbildliche Beschilderung

Sie folgen dem „Sonnenhangweg“ in Richtung Möslalm. Zunächst gewinnen Sie auf asphaltierten Hofzufahrten talauswärts an Höhe. An der Waldgrenze geht`s gemütlich, mit wenig Steigung auf Forstwegen und Steigen hinaus Richtung Inntal zum Möslalm Kogel (1.109 m). Mit wunderbarem Blick aufs Inntal steigen Sie vom kleinen Gipfel die wenigen Meter zur bewirtschafteten Möslalm (964 m; Mo + Di Ruhetag) ab.

Wanderung zur Möslalm

Hubert Gogl

Am Möslalm-Kogel liegt einem das Inntal zu Füßen

Nach insgesamt 1 1/2 Stunden haben Sie sich die Rast in der urigen und überaus beliebten Einkehr verdient. Die Alm ist gut besucht - vor allem von Wörgl kommen neben vielen Wanderern auch zahlreiche Mountainbiker herauf.

Sendungshinweis

„Radio Tirol am Feiertag“, 12.5.2017

Der Rückweg führt von der Möslalm über die Jausenstation Schrofen zurück nach Niederau. Ein wunderschöner Steig führt im Mischwald von der Möslalm in leichtem Auf- und Ab in Richtung Wildschönau. Auf der ausphaltierten Hofzufahrt erreichen Sie die Jausenstation Schrofen (820 m; Di + Mi Ruhetag).

Wanderung zur Möslalm

Hubert Gogl

Möslalm – 964 m

Abwechselnd auf asphaltierten Wegen und Wiesensteigen geht`s zurück nach Niederau. Nach insgesamt 3 Stunden, 9,5 km und 400 Höhenmeter beenden Sie die Frühjahrswanderung zur Möslalm wieder im Ortszentrum von Niederau.

Hubert Gogl wünscht Ihnen eine stimmungsvolle Frühjahrswanderung!

Kontakt Möslalm: Tel. +43/664/8906000; Montag + Dienstag Ruhetag
Jausenstation Schrofen: Tel. +43/5339/ 2722; Dienstag + Mittwoch Ruhetag;

Link: