Gefahren am Berg – wo lauern sie?

In diesen Tagen wandern wieder tausende Menschen in die Berge und genießen die milden Temperaturen. Gerade im Frühjahr können sich beim Wandern heikle Situationen ergeben. Das fragen wir in „Hallo Tirol“.

Michael Irsperger

ORF

Mit Michael Irsperger

Sendungshinweis:
„Hallo Tirol“, 27.5.2016,
12.00 - 15.00 Uhr

Da sind einerseits immer noch zahlreiche Schneefelder, die nicht zu unterschätzen sind. Die Ausrüstung sollte überprüft und gegebenenfalls ergänzt werden. Auch zu dieser Jahreszeit spielt die Tourenvorbereitung eine entscheidende Rolle. Sie kann im Vorhinein gefährliche Situationen vermeiden. Regionale Besonderheiten sind da genauso zu berücksichtigen wie das richtige Verhalten auf Altschneefeldern.

Wo lauern denn derzeit die größten Gefahren am Berg? Was sollten wir beachten damit es schöne Frühjahrwanderungen in die Berge werden?

Für Ihre Meinung und Ihre Fragen rufen Sie an unter 0800 22 69 22 oder schicken Sie uns ein Email an hallo.tirol@orf.at

Gast: Mag. Michael Larcher / Österreichischer Alpenverein

Link: