Bergtour auf den Daniel

Der Daniel ist mit 2.340 m der höchste Gipfel der Ammergauer Alpen und dementsprechend oft besucht. Das liegt aber auch an der fulminanten Aussicht auf den Ehrwalder Talkessel und nicht zuletzt auch an der herrlich gelegenen und gut geführten Tuftlalm.

Charakter: nicht allzu schwere Bergtour auf gutem Steig
Entfernung: Aufstieg insges. 1.350 Hm; ca. 3 1/2 Std.
Ausgangspunkt: Lermoos; Parkplatz beim Feuerwehrhaus
Ausschnitt Kompasskarte:

GIF (831.3 kB)

Genau genommen ist der höchste Berg der Ammergauer Alpen eine Gipfelschneid mit zwei Gipfeln - der Upsspitze (2.332 m) und dem Daniel (2.340 m). Der Berg wird aber nicht nur wegen dem Superlativ „Höchster Ammergauer Gipfel“ so häufig bestiegen, es ist wohl in erster Linie der exquisite Blick auf den Ehrwalder Talkessel mit den umgebenden Bergen, allen voran mit der nahen Zugspitze. Hinzu kommt, dass sich die Schwierigkeiten in Grenzen halten und mit der Tuftlalm auch die Bewirtung nicht zu wünschen übrig lässt. Der Steig ist für halbwegs erfahrene Bergwanderer problemlos zu meistern - die Hauptschwierigkeiten beschränken sich auf die konditionelle Verfassung in Anbetracht der 1.300 Hm Aufstieg. Gerade an heißen Tagen ist allerdings zu beachten, dass der Aufstieg südseitig und damit sonnenexponiert ist.

Zwei Bergsteiger auf einem Grat

Hubert Gogl

Von der Upsspitze am Grat problemlos zum Daniel - hinten die Lechtaler Alpen

Ausgangspunkt: Sie fahren am besten in Lermoos (ca. 1.000 m) zum großen gebührenfreien Parkplatz neben dem Feuerwehrhaus (auch der Bahnhof befindet sich nicht weit entfernt). Sie finden bald schon Wegweiser zum relativ steilen Waldsteig, der am Panoramabad vorbei hinauf zur Tuftlalm (1.500 m) führt. Nach ca. 1 bis 1 1/2 Stunden erreichen Sie die herrlich gelegene Tuftlalm mit Blick auf den Talkessel. Viele Produkte auf der Alm stammen aus dem eigenen Almbetrieb - besonders gschmackig zum Beispiel ist der eigene Graukas.

Mountainbiker können am Forstweg (5,8 km) zur Tuftlalm auffahren. Hiezu parken Sie am besten etwas westwärts von Lermoos unmittelbar neben der Hauptstraße in Richtung Reutte beim Parkplatz der Information - dort beginnt die ausgewiesene Mountainbike-Route.

Almhütte

Hubert Gogl

Tuftlalm 1.500 m - Im Hintergrund der Doppelgipfel mit Upsspitze & Daniel

Von der Tuftlalm führt der Steig zunächst im Wald weiter und schlängelt sich durch eine kurze Latschenzone am südlichen Gratausläufer der von der Upsspitze herunterzieht. Es folgt freies, zum Teil felsiges und auch etwas schottriges Gelände mit herrlicher Aussicht. Zwischen den Felsen im begrünten Bereich erfreuen zahlreiche Blumen das Auge des naturliebenden Gipfelaspiranten.

Primeln und Enzian auf Bergwiese

Hubert Gogl

Bunte, sympathische Wegbegleiter

Sendungshinweis:

„Hallo Wochenende“, 11.8.2017

Mit Erreichen der Gratschneide, wenige Meter unterhalb der kreuzfreien Upsspitze (2.332 m) trennen Sie nur noch 15 bis 20 Minuten vom Daniel, der mit einem großen Gipfelkreuz versehen ist. Ohne große Anstrengung gehts auf der Gratschneide, jetzt mit Blick auch ins Bayerische hinaus, zum Ziel. Nach insgesamt ca. 3,5 Stunden (ab der Tuftlalm 2 bis 2,5 Stunden) genießen Sie vom höchsten Gipfel der Ammergauer Alpen das 360 Grad Panorama: Garmisch, Zugspitze, Wettersteinbebirge, Stubaier-, Ötztaler-, Lechtaler Alpen, der Blick ins Bayerische wo noch keine Berge aufragen,.....

Gipfelkreuz mit Blick auf die Zugspitze

Hubert Gogl

Daniel (2.340 m) erreicht - rechts vom Gipfelkreuz die Zugspitze

Alternative für den Abstieg: Sie haben die Möglichkeit den Steig über die Upsspitze zu wählen und über den Grünen Ups (1.852 m) zur Tuftlalm abzusteigen. Leider sind die Markierungen nach der Upsspitze nicht besonders vorbildlich. Der/die geübte Bergmensch(in) wird damit aber nicht vor großen Herausforderungen gestellt, da das Gelände recht übersichtlich ist.

Blick vom Berg zu Tal

Hubert Gogl

Unten der Ehrwalder Talkessel

Nach der Einkehr in der Tuftlalm geht’s mit dem höchsten Gipfel der Ammergauer in der Hosentasche und dem ausgezeichneten Graukäse wieder ins Tal nach Lermoos.

Hubert Gogl wünscht Ihnen einen schönen Gipfeltag am Daniel!

Kontakttelefon Tuftlalm: Fam. Mairoser +43/676/5568202