Rodelbahn Höllenstein / Münster

Vorbildlich gepflegt, spannend und doch nicht zu schwer zu fahren und sogar mit Verlängerungsmöglichkeit: Damit kann die Höllenstein-Rodelbahn in Münster aufwarten.

Rodler jeder Leistungsklasse – vom Kind bis zum ambitionierten Wettbewerbsrodler sind daher auf der Bahn in Münster anzutreffen.

Aufstieg auf der Rodelbahn

Hubert Gogl

Los geht`s – wie bei Profis üblich - mit der Rodel auf den Schultern

Charakter: abwechslungsreiche, nicht allzu schwere Bahn
Entfernung: 2,3 km/220 Hm bzw. 4,2 km/380 Hm
Ausgangspunkt: Münster – Weiler Höllenstein
Kartenausschnitt:

BMP (3.0 MB)

Also wenn, so wie in Münster, nicht weniger als 230 Mitglieder beim örtlichen Rodelverein sind, dann ist es wohl nicht verwunderlich, dass es dort auch eine Spitzen-Rodelbahn gibt: die Höllenstein-Rodelbahn. Die Bahn ist offiziell 2,3 km lang, führt aber noch weitere zwei Kilometer weiter bergwärts bis zur Schichtalm.

Der Ausgangspunkt ist in Münster im Weiler Hölllenstein. Von der Kirche in Münster folgen Sie den kleinen Hinweis-Schildern „Rodelbahn“ hinauf zum Parkplatz Höllenstein: Sie biegen von Westen kommend bei der „Sparkasse“ links ab und fahren dann beim Denggala-Hof wiederum links, dann gerade hinauf nach Höllenstein (630 m; Gratis-Parkplätze).

Beim Rodeln auf Rodelbahn

Hubert Gogl

Im Hintergrund das Alpbach- und Zillertal

Rund eine Stunde sind Sie im Wald aber immer wieder mit herrlichen Ausblicken aufs Unterinntal, ins Alpbach- und Zillertal bis zum höchsten Punkt auf 850 Meter der offiziellen Rodelbahn unterwegs. Wer dort nicht genug hat, wandert noch zwei Kilometer weiter. Keine offizielle Bahn mehr, aber doch präpariert und entsprechend frequentiert geht’s hinauf bis zur Schichtalm (1013 m; Bahn 4,2 km; 380 Hm). Dort oben gibt es eine Privat-Hütte mit einem wahren Original, dem Sepp.

Beim Rodeln auf Rodelbahn

Hubert Gogl

Zur Privathütte vom Sepp bei der Schichtalm

Sendungshinweis

„Tiroler Land - Starkes Land"
14.12.12

Nicht allzu steil und bestens gesichert geht’s dann auf der Rodel wieder talwärts. Am Ende der Bahn gibt es Freitag-, Samstag- und Sonntagnachmittag eine kleine Bewirtung in der mobilen Rodelhütte des Rodelvereins Münster.

Beim Rodeln auf Rodelbahn

Hubert Gogl

Nach flotter Fahrt wieder unten

Vom Parkplatz führt zusätzlich zur Höllenstein-Rodelbahn noch eine 800 m lange Familienrodelbahn nach unten. Die Bahn ist täglich bis 22.00 Uhr beleuchtet. Wer von unten starten möchten, fährt in den Weiler Kronbichl (Einheimische sagen: Start „In der Gams“).

Hubert Gogl wünscht Ihnen einen schönen Rodelausflug nach Münster.

Kontakt-Telefon: Fam. Vorhausberger präpariert die Bahn – Tel. 05337/8479