Sechs Fragen - acht Antworten

Was denken die Parteien über bestimmte Themen? Welche Lösungsansätze haben sie zu den Bereichen Umwelt, Wirtschaft, Gesundheit, Wohnen, Integration und ländlicher Raum? Wir liefern täglich eine Antwort.

Mit Dominik Oberhofer (NEOS), Andrea Krumschnabel (Family), Josef Schett (impuls), Andrea Haselwanter-Schneider (Liste Fritz), Markus Abwerzger (FPÖ), Elisabeth Blanik (SPÖ), Ingrid Felipe (Grüne) und Günther Platter (ÖVP) legen die Parteiobleute der wahlwerbenden Parteien ihre Meinung zu drängenden Problemen dar.

Integration

Die Integration von Flüchtlingen ist wohl eines der emotionalsten Sachthemen dieser Wahl.

Ländlicher Raum

Ob Abwanderung, Nahversorgung oder Breitband: Seit vielen Jahren ist die Zukunft des ländlichen Raumes eine der wichtigsten Zukunftsfragen in Tirol.

Maßnahmen gegen Transit-Lkws

Mit welchen Maßnahmen kann Tirol die Zahl der Transit-Lkws auf Tirols Autobahnen verringern?

Arbeitsplätze mit fairer Bezahlung

Wie können in Tirol neue, zukünftsfähige Arbeitplätze mit fairer Bezahlung entstehen?

Gesundheit

Die Tirolerinnen und Tiroler werden immer älter. Wer soll sich um sie kümmern? Wie soll die Pflege in Zukunft finanziert werden?

Dauerbrenner Wohnen

Das wohl brisanteste Thema ist seit Jahrzehnten in Tirol das Wohnen. Wie können sich junge Familien noch ein Eigenheim leisten?