Frühjahrsmesse lockt mit vielen Neuheiten

Am Donnerstag startet in Innsbruck die 35. Frühjahrsmesse mit zahlreichen Neuheiten. Schwerpunkte legt man bei dieser Leistungsschau der heimischen Wirtschaft unter anderem auf die Themen Auto, Bewegung und Ernährung, Garteln oder Grillen.

Mit einem Abend für geladene Gäste fiel am Mittwochabend der Startschuss für die Frühjahrsmesse 2018, seit Donnerstag ist das Messegelände für die Besucher geöffnet. Viel Andrang erwarten sich die Messeverantwortlichen unter anderem im Autosalon. Anlässlich der jüngsten Entwicklungen rund um Dieselverbote, sind Tirols Autohändler interessante Ansprechpartner, wenn es um die Zukunft der Branche geht.

Frühjahrsmesse
Messe

„Sich gut fühlen“ als Schwerpunkt

Bewegung, Ernährung und geistige Frische sind auf der Messe großes Thema. „Feel good“ heißt der Schwerpunkt, bei dem Workshops und Konzepte angeboten werden. Passend dazu sind die neuesten City-, Mountain- und E-Bikes beim 3. Tiroler Radl Festival zu bestaunen und auf einem Parcours zu testen - gepaart mit einer Stuntshow.

Frühjahrsmesse
Messe

Kochen, Grillen und Garteln

Nützliches für die Küche hat auf der Messe Tradition. Da darf natürlich auch das Grillen, das sich ungebrochener Beliebtheit erfreut, nicht fehlen. Auf der Frühjahrsmesse wird live gegrillt und in einem großen Gartenzelt finden die Besucher zahlreiche Vorschläge für die Balkon-, Terrassen- oder Gartengestaltung. Und natürlich kommen auch Campingfreaks auf ihre Kosten.

Frühjahrsmesse
Messe

Link:

Werbung X