Blühender Zwetschkenbaum im Oktober

Wirtschaft 30.10.– 13:51 Uhr

Absamer Bauer beutete Erntehelfer aus

Der ÖGB Tirol hat am Donnerstag die massive Ausbeutung zweier rumänischer Arbeiter, die als Erntehelfer bei einem Absamer Bauern gemeldet waren, aufgezeigt. Die Männer mussten nach eigenen Angaben mehr als zwei Jahre sieben Tage die Woche bis zu 15 Stunden am Tag arbeiten. Der Bauer bestreitet die Vorwürfe.  mehr …

Flüchtlingsheim Bürglkopf Fieberbrunn

Chronik 30.10.– 10:52 Uhr

Ermittlungen nach Übergriff auf Asylwerberheim

Nach dem Übergriff auf das Asylwerberheim in Fieberbrunn ermittelt das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in alle Richtungen. Fünf Personen sollen in der Nacht auf Mittwoch vor dem Heim Feuerwerkskörper gezündet und ausländerfeindliche Parolen gerufen haben.  mehr …

Weitere Meldungen

Kerzen

"Tirol am Beat-Spezial"

Lieder vom Abschied

Chronik 30.10.2014 15:00 Uhr

Prostituierte aus Schweiz nach Tirol geflüchtet

Eine aus der Schweiz geflüchtete 19-jährige Frau hat in Tirol um Asyl angesucht. Die aus dem Kosovo stammende junge Erwachsene gab an, in der Schweiz in einem Keller gefangen gewesen zu sein. Sie sei gezwungen worden, als Prostituierte zu arbeiten und Kokain zu konsumieren. mehr …

Unfall mit Auto

Chronik 30.10.2014 11:41 Uhr

Auto ohne Lenker verletzt Mann schwer

Filmreife Szenen haben sich am Mittwoch in Pfons abgespielt. Während ein 68-jähriger Mann anhielt, um seine Notdurft zu verrichten, machte sich sein Pkw auf der Gemeindestraße selbstständig. Der Tiroler wurde dabei schwer verletzt und erlitt einen Kreislaufstillstand. mehr …

Chronik 30.10.2014 11:36 Uhr

Betrüger hacken Feuerwehrcomputer

Der Computer der Feuerwehr Lavant ist gehackt worden. An 600 E-Mail-Adressen der Feuerwehr wurden anschließend Mails mit der Aufforderung verschickt, Geld zu überweisen. Der Schriftführer der Feuerwehr sitze in St. Petersburg fest, hieß es darin. mehr …

Chronik 30.10.2014 06:51 Uhr

In Südtirol leben 50.000 Ausländer

50.000 Ausländer haben Ende 2013 in Südtirol gelebt. Das sind 8,8 Prozent der Gesamtbevölkerung. Nur ein Drittel der Zuwanderer stammt aus der Europäischen Union. Diese Daten gehen aus dem Jahrbuch über die Einwanderung hervor, die am Mittwoch vorgestellt wurde. mehr …

Gartenarbeit

Soziales 30.10.2014 06:37 Uhr

Kirche initiierte Beschäftigung für Asylwerber

Nach dem ersten halben Jahr zieht die Initiative „Vinzihand“ eine positive Bilanz. Das Projekt der diözesanen Vinzengemeinschaft wurde im April in Tirol mit dem Ziel gestartet, Asylwerbern und Beschäftigungssuchenden sinnvolle Tätigkeiten zu vermitteln. mehr …

Fußballfans im Tivolistadion

Sport 29.10.2014 20:36 Uhr

Wacker unterliegt Salzburg in Verlängerung

Im Achtelfinale des ÖFB-Cups hat der FC Wacker Innsbruck gegen den hohen Favoriten, Red Bull Salzburg, erst in der Verlängerung verloren. Die Tiroler verloren vor eigenem Publikum 1:2. Nun gilt die volle Konzentration der Meisterschaft. mehr …

Tempo 100

Verkehr 29.10.2014 12:42 Uhr

Tempo 100 gilt ab 20. November

Voraussichtlich gilt ab 20. November auf der Inntalautobahn (A12) von Kufstein bis Zirl bzw. von Imst bis Zams sowie auf der Brennerautobahn (A13) von Innsbruck bis Schönberg permanent Tempo 100. Das Land hofft durch diese Maßnahme das sektorale Fahrverbot für Lkws durchsetzen zu können. mehr …

Künstlicher Hügel in Vomperberg

Chronik 29.10.2014 12:26 Uhr

Bauer muss auf Weideland Hügel errichten

Ein Bauer in Vomperberg (Bezirk Schwaz) muss auf seinem Grundstück einen künstlichen Hügel errichten. Damit gehen 600 Quadratmeter seines Weidelandes verloren. Der Bauer fühlt sich schikaniert, die Behörde sieht sich im Recht. mehr …

abgebrochener Baumstamm

Chronik 29.10.2014 11:28 Uhr

Große Waldschäden durch „Gonzalo“

Der Sturm „Gonzalo“ hat in Tirols Wäldern ca. 95.000 Kubikmeter Schadholz hinterlassen. Am stärksten betroffen sind die Bezirke Kitzbühel, Kufstein und Schwaz. In anderen Landesteilen fielen die Schäden geringer aus. Der finanzielle Schaden dürfte bei drei bis vier Millionen Euro liegen. mehr …

Schlaganfall-APP

Gesundheit 29.10.2014 10:31 Uhr

Schlaganfall-APP soll Hilfe im Notfall bieten

In Tirol ist am Dienstag eine Schlaganfall-APP mit einem Schnelltest zur schnellen Abklärung der Situation und einem vorprogrammierten Notruf vorgestellt worden. Darin enthalten sind auch ein Test für das persönliche Schlaganfall-Risiko und Informationen zur Vorbeugung. mehr …

Ortsdurchfahrt Kufstein

Verkehr 29.10.2014 05:55 Uhr

Vorschläge gegen Mautflüchtlinge am Tisch

In Kufstein soll der Ausweichverkehr von Mautflüchtlingen mit einem Maßnahmenkatalog eingedämmt werden. Vor knapp einem Jahr war die Mautausnahme auf der Inntalautobahn zwischen der Grenze und der Ausfahrt Kufstein-Süd aufgehoben worden. mehr …

Politik 28.10.2014 19:32 Uhr

Dreierlandtag tagt in Schwaz

In Schwaz hat am Dienstag ein Dreierlandtag stattgefunden. Am Programm der gemeinsamen Sitzung der Tiroler, Südtiroler und Trentiner Landtage stand unter anderem ein Antrag für eine direkte Zugverbindung zwischen Innsbruck und Lienz. mehr …

Chronik 28.10.2014 18:27 Uhr

Verfahren nach Postings über Polizei eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren wegen anonymer Postings, die angebliche Missstände bei der Tiroler Polizei aufdecken wollten, eingestellt. Es ging dabei unter anderem um die Frage, ob dabei Amtsgeheimnisse verraten wurden. mehr …

Korbinian Kasinger

Bildung 28.10.2014 15:38 Uhr

Neuer ÖH-Vorsitzender gewählt

Der Wirtschaftsstudent Korbinian Kasinger von der ÖVP-nahen AktionsGemeinschaft ist zum neuen Vorsitzenden der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der Uni Innsbruck (ÖH) gewählt worden. Er will sich für ein Öffi-Ticket für Studierende und für mehr Lernplätze einsetzen. mehr …

International School Kufstein

Bildung 28.10.2014 12:21 Uhr

International School öffnet in Kufstein

In Kufstein sind Dienstagvormittag die konkreten Pläne für die International School präsentiert worden. Im nächsten Herbst soll die erste Klasse (zehnte Schulstufe) beginnen, unterrichtet wird dabei ausschließlich in Englisch. Das monatliche Schulgeld beträgt knapp 600 Euro. mehr …

Lottoschein

Chronik 28.10.2014 08:51 Uhr

Gewinn vorgetäuscht: Mann verlor 16.000 Euro

Internetbetrüger haben einem 73-jährigen Mann im Oktober 16.000 Euro abgenommen. Die Täter gaukelten ihm einen Rekordgewinn bei einer „Euromillion Lottery“ vor, bis zur Auszahlung forderten sie „Vorleistungen“ und „Kautionen“. Ein Bankbeamter schickte den Mann schließlich zur Polizei. mehr …

Gesundheit 28.10.2014 05:50 Uhr

Gute Überlebenschance bei Krebs

Tiroler Krebspatienten haben im EU-Vergleich beste Überlebenschancen. Das geht aus dem aktuellen Tumorbericht des Instituts für klinische Epidemiologie der TILAK hervor. In dem Bericht ist auch zu lesen, wie schwerwiegend die Folgen des Rauchens sind. mehr …

Diskussion Euregio

Studio 3 27.10.2014 23:43 Uhr

Euregio soll mehr Bedeutung bekommen

Die drei Landeshauptleute Günther Platter, Arno Kompatscher und Ugo Rossi haben am Montagabend im ORF Studio 3 über die Bedeutung der Europaregion Tirol diskutiert. Nach dem Wunsch der Politiker soll diese mehr an Bedeutung gewinnen. mehr …

Heilwasserquelle St. Jakob

Wirtschaft 27.10.2014 18:17 Uhr

Heilwasser statt Thermalbad in Osttirol

In St. Jakob im Defereggental laufen die Vorbereitungen für den Verkauf von Heilwasser. Aus dem Traum, dort ein Thermenzentrum zu errichten, ist nichts geworden, weil zu wenig Wasser aus der Tiefe sprudelt. mehr …

Wrack wird geborgen

Chronik 27.10.2014 18:17 Uhr

Reh verursachte Pkw-Absturz bei Seefeld

Wildwechsel hat Montagfrüh einen spektakulären Pkw-Unfall in Seefeld verursacht. Laut Polizei kollidierte eine 36-jährige Einheimische mit dem Tier, das die Fahrbahn querte. Der Wagen der Tirolerin kam dadurch von der Straße ab und schlitterte rund 100 Meter über einen steilen Hang in die Tiefe. mehr …